zum Seiteninhalt zum Themenmenü zum Hauptmenü zu den allgemeinen Funktionen und Angeboten

Lautsprecher. MO Klangkunstprogramm - Museum Ostwall - Museen - Freizeit & Kultur - Stadtportal dortmund.de

www.dortmund.de Wortmarke Museum Ostwall

Museum Ostwall

Dortmunder U
Bild: Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Lautsprecher.

Lautsprecher. Klangkunst im Museum Ostwall 2013/14

Bild

Lupe: Klicken zum Vergrößern Der Lautsprecher mit dem MO Klangkunstprogramm befindet sich auf der Museumsetage U4 mit Blick über die Innenstadt.

Die Klangkunst ist eine intermediale Kunstform der modernen und zeitgenössischen Kunst. Musikalische Kompositionen, Alltagsgeräusche, instrumentale Klänge und Töne finden Eingang in künstlerische Arbeiten wie Klanginstallationen und -aktionen, Musikperformances oder Hörstücke.

Das Museum Ostwall (MO) präsentiert täglich und kostenlos im Lautsprecher auf der Museumsetage, Ebene 4 des Dortmunder U, sein Klangkunstprogramm. Mit Blick auf die Stadt können Sie hier seit 2011 während der Öffnungszeiten des MO historische wie zeitgenössische Klangkunstproduktionen hören.

Das Programm von Mai 2013 bis April 2014 konzentriert sich auf neuere und neueste Produktionen, die zum Teil für diesen Raum entwickelt wurden. Die international auftretenden Klangkünstler arbeiten höchst unterschiedlich – mit Samples, Geräuschen, Elektronik, Plattenspieler oder auch klassisch.

Programm 05/13 – 04/14

  • 05.2013 Volker Hennes
  • 06.2013 Jörg Lindenmaier
  • 07.2013 Achim Mohné
  • 08.2013 Asmus Tietchens
  • 09.2013 Paul Lemp
  • 10.2013 Christoph Heemann
  • 11.2013 Bordun Orchester
  • 12.2013 Tobias Grewenig
  • 01.2014 Peter C. Simon
  • 02.2014 Marc Matter
  • 03.2014 Crys Cole
  • 04.2014 Bordun Orchester

  • Symbol: vorlesen
  • Symbol: Bookmarks
    Symbol Schließen
    • Was ist das?
    • Bitte beachten Sie, dass Sie zum jeweiligen Anbieter weitergeleitet werden und dort dessen Datenschutzbestimmungen gelten.

Allgemeine Funktionen und Angebote

Das Hauptmenü