Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz, Berswordthalle und altes Stadthaus

Leichte Sprache

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Informationen zum Corona-Virus

Das Corona-Virus gibt es auch in Dortmund.

Menschen sollen sich nicht anstecken.
Auf der Internet-Seite steht, was man nicht mehr machen darf.
Damit die Menschen gesund bleiben.

Anrufen bei der Stadt-Verwaltung

Hier können Sie anrufen.
Wenn Sie wissen wollen, ob eine Stelle der Stadt-Verwaltung geöffnet ist.
Oder ob Sie etwas machen dürfen.
Die Telefon-Nummer ist 0231 50-0.

Anrufen bei Fragen zum Corona-Virus

Hier können Sie anrufen.
Wenn Sie eine Frage zum Corona-Virus haben.
Diese Telefon-Nummer ist 0231 50-13150.

Hier kann man anrufen
am Montag
am Dienstag
am Mittwoch
am Donnerstag
am Freitag
von 7 bis 18 Uhr.

Viele Stellen in der Stadt-Verwaltung sind geschlossen.
Das sind Ämter wie Sozial-Amt oder Jugend-Amt.
Oder Musik-Schule oder Senioren-Büros.

Aber auch andere Stellen in der Stadt sind geschlossen.
Damit Menschen sich nicht anstecken können.

Diese Stellen in der Stadt sind jetzt geschlossen:

  • Ämter und Stellen der Stadt-Verwaltung
    Zum Beispiel Bürger-Dienste
    Man muss erst mit der Stadt-Verwaltung telefonieren
    Wenn man zur Stadt-Verwaltung gehen will.
  • Kinder-Gärten und Schulen
    In den Schulen gibt es eine Not-Betreuung.
    Wenn die Kinder nicht anders betreut werden können.
  • Berufs-Schulen und Universität und Fach-Hoch-Schulen
  • Musik-Schulen und Volks-Hoch-Schulen
  • Kranken-Häuser sind für Besucher geschlossen
  • Senioren-Heime sind für Besucher geschlossen
  • Agentur für Arbeit und Job-Center
  • Fahr-Schulen
  • Restaurants und Gast-Stätten
    Außer man holt das Essen nur ab.
  • Alle Bars und Clubs und Diskotheken und Kneipen
  • Theater und Museen und Kinos
  • Schwimm-Bäder und Saunas
  • Fitness-Studios und Sonnen-Studios
  • Spiel-Plätze und Sport-Anlagen
  • Zoo und Westfalenpark und Hoeschpark
  • Spiel-Hallen und Spiel-Bank und Wett-Büros
  • Frisöre und Nagel-Studios und Tätowierer und Massage-Salons
  • fast alle Geschäfte

Was ist mit Veranstaltungen?

Es gibt jetzt auch keine Veranstaltungen oder Versammlungen.
Zum Beispiel einen Trödel-Markt
Oder ein Fest

Verboten ist auch das Zusammen-Kommen
In Kirchen
Und in Moscheen
Und in Synagogen
Und bei anderen Glaubens-Gemein-Schaften.

Darf man nach draußen gehen?

Die Menschen dürfen nach draußen gehen.
Zum Einkaufen.
Oder zum Sport machen.
Oder zum Spazieren gehen.

Es darf aber nur noch eine andere Person dabei sein.
Oder Menschen aus der gleichen Wohnung.

Aber die Menschen sollen am Besten alleine nach draußen gehen.
Oder lieber zu Hause bleiben.
Damit die Menschen sich nicht anstecken.

Was ist mit Geschäften?

Viele Geschäfte sind geschlossen.
Aber nicht alle. Geöffnet sind die Geschäfte, die Sie immer brauchen.
Zum Beispiel ein Super-Markt.
Oder eine Apotheke.

Diese Stellen in der Stadt sind geöffnet

  • Ärzte und Krankenhäuser, wenn man krank ist.
    Aber Sie sollen dort erstmal anrufen.
  • Super-Märkte und Geschäfte für Lebens-Mittel
  • Wochen-Märkte
  • Abhol-Dienste und Liefer-Dienste
  • Getränke-Märkte
  • Apotheken und Sanitäts-Häuser
  • Drogerien
  • Tankstellen
  • Banken und Sparkassen
  • Post-Stellen
  • Reinigungen und Wasch-Salons
  • Geschäfte für Zeitungs-Verkauf
  • Bau-Märkte und Tier-Bedarfs-Märkte
  • Geöffnet sind auch
    Groß-Handel und viele Dienst-Leister
    Und Hand-Werker

Wichtige Geschäfte dürfen jetzt auch noch am Wochen-Ende öffnen.
Am Sonntag
Und an Feiertagen
von 13 bis 18 Uhr.
Aber an Kar-Freitag und Ostern sind auch wichtige Geschäfte geschlossen.

Was ist mit Bussen und Bahnen?

Busse und Bahnen fahren auch.
Aber wie in den Schul-Ferien.

Anrufen bei Fragen zu Bus und Bahn

Hier können Sie anrufen.
Wenn Sie wissen wollen, wie ein Bus oder eine Bahn jetzt fährt.
Die Telefonnummer ist 0231 9553385

Hier finden Sie noch mehr Informationen zu Bus und Bahn:
bus-und-bahn.de

Wo gibt es noch mehr Informationen?

Hier gibt es noch mehr Informationen zu den Stellen der Stadt-Verwaltung.
Aber nicht in leichter Sprache.

Wo gibt es noch Informationen zum Corona-Virus?

Was ist das Corona-Virus?
Und worauf müssen Sie aufpassen?
Hier gibt es Informationen in leichter Sprache: