Dortmund überrascht. Dich.
Außenansicht des Dietrich-Keuning-Hauses

Dietrich-Keuning-Haus

Bild: Hans Jürgen Landes Fotografie

DKH

Charango – Eine andere Art von Musik

Das Charango ist ein kleines 10-saitiges Instrument. Über 30 Jahre sammelte Walter Kässbohrer leidenschaftlich Charangos aus verschiedenen Regionen der Andengebiete in Südamerika.

Nun wird erstmalig ein ausgesuchter Teil dieser wertvollen und einzigartigen Sammlung der Öffentlichkeit präsentiert.

Internationale Künstler stellen das Charango „live“ vor, und präsentieren es so, wie es z. B. in Bolivien seit 33 Jahren Tradition ist.

Mitwirkende Gruppen und Solisten sind:

  • Franco Alurralde – Solist (La Paz),
  • Trio Punto Andino (Schweiz),
  • Inti Punchai (La Paz),
  • Tanzgruppe Adebol (Ruhrgebiet),
  • Duo Zerua (Jarry Singla & Alfredo Paredes)

Veranstalter:
Adebol und Inti Punchai in Kooperation mit dem DKH

Ausstellungseröffnung 17.00 Uhr | Live-Konzert und Tanz 19.00 Uhr

Eintritt: 10,– € | Ermäßigt 7,– €

Veranstaltungsinformation

DKH: Charango – Eine andere Art von Musik

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.
Samstag, 7. April 2018
17:00 Uhr

Veranstalter

Dietrich-Keuning-Haus