Bunte Holzbretter

Kulturbüro

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Adobe Stock / stockyme

EIN BLICK in Dortmunder Kunst

Informationen zum Coronavirus

Bitte beachten Sie, dass ab dem 13.12.2021 das Tragen einer FFP2, KN-95- oder N95-Maske in einigen städtischen Gebäuden und Räumen mit Publikumsverkehr zwingend erforderlich ist!

Informationen zu den aktuell geltenden Regelungen finden Sie hier:

Babette Martini

Babette Martini bei der Arbeit

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Anneke Dunkhase

Ich bin in 1987 für mein Kunststudium nach Großbritannien gezogen und habe dort bis 2011 gelebt und gearbeitet. In 2007 promovierte ich in Art & Design an der Cardiff Metropolitan University. Für meine künstlerische Arbeit erhielt ich Stipendien und Preise unter anderem vom Arts and Humanities Research Board und ARTS Council und der Cardiff Metropolitan University. Meine gegenwärtige Untersuchung von Identität konzentriert sich auf das subjektive Erleben unseres Körpers und schafft Formen, die über den tastbaren Körper hinausgehen.

Babette Martini zeigt in der Ausstellung EIN BLICK IN DORTMUNDER KUNST das Werk "Selfhood 2" aus dem Jahr 2020

EIN BLICK in Dortmunder Kunst