Bunte Holzbretter

Kulturbüro

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Adobe Stock / stockyme

EIN BLICK in Dortmunder Kunst

Michael Jaspert

Seit dem Jahr 2002 experimentiere ich mich mit der photographischen Technik von Makroaufnahmen. Die Umsetzung meiner Arbeiten in der Technik der Radierung verfolge ich seit 2007. Dabei versuche ich „alte Methoden“ der Drucktechnik mit „neuen Methoden“ zu verbinden. Seit 2007 Einzel-, und Gruppenausstellungen („Kunstquadrate – C.A.R. Zeche Zollverein Essen, Galerie Plan D, Düsseldorf, Stadthalle Kamen, „Grafik aus Dortmund“ – Dortmund, … ). Seit 2019 Mitglied im Depot e.V. – Atelier 15.1.

Michael Jaspert zeigt in der Ausstellung EIN BLICK IN DORTMUNDER KUNST das Werk „Geigen1“ aus dem Jahr 2019 sowie das Werk „Geigen2“, ebenfalls aus dem Jahr 2019.

Zum Thema

EIN BLICK in Dortmunder Kunst