Bunte Holzbretter

Kulturbüro

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Adobe Stock / stockyme

EIN BLICK in Dortmunder Kunst

Informationen zum Coronavirus

Bitte beachten Sie, dass ab dem 13.12.2021 das Tragen einer FFP2, KN-95- oder N95-Maske in einigen städtischen Gebäuden und Räumen mit Publikumsverkehr zwingend erforderlich ist!

Informationen zu den aktuell geltenden Regelungen finden Sie hier:

Simone Hogrebe

Simone Hogrebe studierte Grafik Design in Düsseldorf, Amsterdam und Münster. In dieser Zeit beschäftigte Sie sich intensiv mit der Malerei. An der Rietveld Academie in Amsterdam erhielt Sie einen Einblick in diverse Druck-und Maltechniken. Später leitete Sie eine Malschule für Kinder und Erwachsene im Depot. Sie lebt und arbeitet in Dortmund.

Simone Hogrebe zeigt in der Ausstellung EIN BLICK IN DORTMUNDER KUNST das Werk „when the night comes“ aus dem Jahr 2021.

EIN BLICK in Dortmunder Kunst