Bunte Holzbretter

Kulturbüro

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Adobe Stock / stockyme

EIN BLICK in Dortmunder Kunst

Simone Hogrebe

Simone Hogrebe studierte Grafik Design in Düsseldorf, Amsterdam und Münster. In dieser Zeit beschäftigte Sie sich intensiv mit der Malerei. An der Rietveld Academie in Amsterdam erhielt Sie einen Einblick in diverse Druck-und Maltechniken. Später leitete Sie eine Malschule für Kinder und Erwachsene im Depot. Sie lebt und arbeitet in Dortmund.

Simone Hogrebe zeigt in der Ausstellung EIN BLICK IN DORTMUNDER KUNST das Werk „when the night comes“ aus dem Jahr 2021.

EIN BLICK in Dortmunder Kunst