Dortmund überrascht. Dich.
Menschen in einer Ausstellung

Kulturbüro

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Roland Gorecki

Informationen zum Coronavirus

Informationen zu den aktuell geltenden Regelungen finden Sie hier:

Ausschreibung: Grafik aus Dortmund 2021/2022 – Die Bewerbungsphase beginnt

Der alljährliche Wettbewerb „Grafik aus Dortmund“, der gemeinsam von der Sparkasse Dortmund, dem Dortmunder Kunstverein und dem Kulturbüro Dortmund veranstaltet wird, geht mit der beliebten Ausstellung im Sommer 2021 und dem traditionellen Kunstkalender 2022 in die nächste Runde.

Die Ausstellung

Der Wettbewerb bietet Künstler*innen die Chance jeweils zwei Kunstwerke in einer Ausstellung im Dortmunder Kulturort Depot zu präsentieren und zum Kauf anzubieten. Für die Ausstellung werden aus allen Bewerbungen 36 Künstler*innen durch eine professionelle Jury ausgewählt.

Der Kunstkalender

Aus den 36 Künstler*innen, die an der Ausstellung teilnehmen, wählt die Jury sechs Künstler*innen mit ihren jeweils zwei Werken für den Kunstkalender aus, der in einer limitierten Auflage von 500 Exemplaren gedruckt und an Freunde und Partner der Stadt verteilt wird.

Die beiden Werke der ausgewählten Künstler*innen werden als Siebdruckeditionen umgesetzt und zieren anschließend die Monatsblätter des Kalenders. Die sechs für den Kunstkalender ausgewählten Künstler*innen erhalten ein Honorar von je 2.000 €.

Eine Bewerbung ist im Zeitraum vom 01. Februar bis zum 04. April 2021 ausschließlich über das Online-Formular unter www.grafik-aus-dortmund.de möglich. Hier sind auch alle weiteren Informationen, Teilnahmevoraussetzungen und Anforderungen zu finden.

Rückfragen können gerne an grafikausdortmund.kulturbuero@stadtdo.de gerichtet werden.