Dortmund überrascht. Dich.
Kunstkalender der Stadt Dortmund

Kulturbüro

Kunstausstellung "Grafik aus Dortmund" / Kunstkalender der Stadt Dortmund

Mit finanzieller Unterstützung der Sparkasse Dortmund organisiert das Kulturbüro jedes Jahr im Dortmunder U eine umfassende Ausstellung unter Beteiligung von rund 50 Bildenden Künstlern der Dortmunder Kunstszene.

Eine Jury wählt aus diesem Spektrum sechs Künstler/innen aus, die den bekannten Grafikkalender der Stadt Dortmund gestalten. Er erscheint in einer limitierten Auflage von 500 Exemplaren. Alle Arbeiten sind handsigniert.

Außerdem fördert das Kulturbüro Einzelprojekte der Bildenden Kunst und ermöglicht im Rahmen der Kulturzentren-Förderung die Vergabe von Atelierräumen an Bildende Künstler/innen.

Bilderstrecke: Bewerbungen für "Grafik aus Dortmund" erstmals im U ausgestellt

Eine Ausstellung im Dortmunder U zeigt die Werke der ausgewählten Künstlerinnen und Künstler, die sich für den Grafikkalender beworben haben. Zu sehen sind die Grafiken bis zum 2. Juli 2017 im Foyer des Dortmunder U. Besucher können die präsentierten Original-Grafiken erwerben.
Aus den dort gezeigten 48 Künstlern wählt eine Jury im Anschluss noch einmal 12 für den Kalender 2018 aus. Nachdem die Ausstellung in den letzten Jahren in der Berswordt-Halle zu sehen war, findet sie nun erstmals im U statt.

Ausstellungseröffnung "Grafik aus Dortmund" 7 Bilder
Ausstellungseröffnung
Bild: Dortmund-Agentur / Gaye Suse Kromer

Alle Bilder dieser Serie finden Sie auch im Medienportal.

Ausstellung "Grafik aus Dortmund 2017"

08. Juni 2017, 19.00 Uhr im Foyer des Dortmunder U
Ausstellungszeitraum: 09. Juni bis 02. Juli 2017