Dortmund überrascht. Dich.
zum Seiteninhalt zum Themenmenü zum Hauptmenü zu den allgemeinen Funktionen und Angeboten

Internationales Frauenfilmfestival Dortmund | Köln - Festivals - Kulturbüro - Freizeit & Kultur - Stadtportal dortmund.de

www.dortmund.de Wortmarke Kulturbüro

Kulturbüro

Internationales FrauenFilmFestival
Bild: IFFF Dortmund|Köln

Internationales FrauenFilmFestival

Das Internationale Frauenfilmfestival Dortmund |Köln ist eines der bedeutendsten Frauenfilmfestivals weltweit. Es hat sich für seine beiden Standorte als wichtiges Filmevent mit internationalem Renommee etabliert.

Verfolgt werden dabei zwei Ansätze:

  • aktuelle ästhetische und filmtheoretische Debatten im Bezug auf die Filmgeschichte aus Sicht der Frauen / "Das feministische Filmgedächtnis"
  • Plattform für neue Trends und aktuelle Themen

Bild

Lupe: Klicken zum Vergrößern Internationales Frauenfilmfestival Dortmund | Köln 2014
Bild: Catrine Val

Das IFFF Dortmund | Köln vergibt folgende Preise:

Internationaler Spielfilmpreis
(Dortmund) 25.000 Euro (RWE Vertrieb AG)
neu: Ehrenpreis Dokumentarfilm
(Dortmund) 10.000 Euro (Sparkasse Dortmund)
Internationaler Debut-Spielfilmpreis
(Köln) 10.000 Euro
Nationaler Nachwuchspreis für Bildgestalterinnen
(jetzt Köln) 7.500 Euro
Publikumspreis
(Dortmund und Köln)1.000 Euro (trailer ruhr / choices)

Das Programm ist offen für alle Genres und Stilrichtungen – vom Spiel- bis hin zum Experimentalfilm. Es ist wegweisend in der Präsentation der international bedeutenden Filmemacherinnen unserer Zeit wie in der Förderung des Filmnachwuchses.
Das Festival versteht sich ferner als Forum für Vernetzung, Austausch undWeiterbildung. Es legt einen besonderen Schwerpunkt auf Weiterbildungsangebote für Filmemacherinnen und die Filmbildung für Kinder und Jugendliche.

Bilderstrecke: Internationales FrauenFilmFestival

Internationales FrauenFilmFestival Eröffnung

Die Eröffnung des Internationalen FrauenFilmFestivals  

Alle Bilder dieser Serie finden Sie auch im Medienportal.

Förderer des Festivals:

  • Der Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Stadt Dortmund
  • Stadt Köln
  • Filmstiftung Nordrhein-Westfalen
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
  • Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Auswärtiges Amt

Veranstalter: Internationales Frauenfilmfestival Dortmund / Köln e.V. und Kulturbüro Stadt Dortmund.

  • Symbol: vorlesen
  • Symbol: Bookmarks
    Symbol Schließen
    • Was ist das?
    • Bitte beachten Sie, dass Sie zum jeweiligen Anbieter weitergeleitet werden und dort dessen Datenschutzbestimmungen gelten.

Kontakt

IFFF Dortmund | Kölnnull
c/o Kulturbüro Stadt Dortmund
44122 Dortmund
Internet: www.frauenfilmfestival.eu
Symbol: Kontakt

Allgemeine Funktionen und Angebote

Das Hauptmenü