Micro!Festival 2022

Kulturbüro

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Ten Ten Team

MICRO!CUBE-EDITION 2022

Im August endlich wieder hautnah: Weltmusik, Straßentheater und Kleinkunst – natürlich umsonst & draußen!

Akrobatik Duo auf bunter Bühne auf dem MICRO!FESTIVAL 2021

Company Kate & Pasi (MICRO!CUBE-EDITION 2021)
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Bülent Kirschbaum

Am zweiten Augustwochenende ist es wieder soweit: Das MICRO!FESTIVAL lockt wieder als MICRO!CUBE-EDITION tausende Besucher*innen in die Dortmunder Innenstadt.

26 Ensembles, Künstler*innen und Bands aus 16 Ländern zelebrieren ein buntes Programm aus Weltmusik, Straßentheater und Kleinkunst, das an fünf unterschiedlichen Spielflächen zum Besten gegeben wird. Dieses Mal auf zwei würfelförmigen Bühnen, den "Cubes", auf dem alten Markt und in der Kleppingstraße sowie einer reinen Straßentheater-Spielfläche auf dem Reinoldikirchplatz. Zusätzlichen erwarten die Besucher*innen kleine, charmante Darbietungen auf dem Platz von Hiroshima sowie am Paradiesgarten vor der Reinoldikirche.

Mehr als 30 Programmpunkte versprechen zwei aufregende Tage zwischen atemberaubender Akrobatik, mitreißender Musik, umwerfendem Tanz, beeindruckendem Theater und waghalsigen Zirkuseinlagen.

Daher lädt das Kulturbüro der Stadt Dortmund Sie herzlich ein am Freitag, den 12. August ab 15 Uhr und am Samstag, den 13. August ab 13 Uhr mit dabei zu sein, wenn es wieder heißt:

MICRO!CUBE-EDITION – umsonst, draußen & hautnah!

Die letzten Jahre im Rückblick

2019: Absurdes Sprechtheater mit Peter Trabner, die italienische Rockröhre FLO und mitreißende Sounds von "Iva Nova" aus Russland. Quelle: YouTube

2018: Das Jubiläumsjahr! 25 Jahre Weltmusik und internationales Straßentheater in Dortmund auf dem Friedensplatz Quelle: YouTube

2017: Micro!Festival bedeutet umsonst und draußen! Drei tage lang! Von Freitag bis Sonntag! Am Ende der Sommerferien! Quelle: YouTube

Ansprechpartner

Stadt Dortmund - KulturbüroKatrin GellermannReferentin

44137 Dortmund
bis 13:00 Uhr
Förderung Bildende Kunst, Micro!Festival

Stadt Dortmund - KulturbüroHendrikje SpenglerLeiterin des Kulturbüros