Dortmund überrascht. Dich.
Schreibtisch mit Büroutensilien und Taschenrechner

Kulturbüro

Rechnungsbearbeitung des Kulturbüros und Bearbeitung der Mittelanforderungen / Elektronische Rechnungen

Wir bitten alle Rechnungen und Mittelanforderungen nach Erhalt Ihres Zuwendungsbescheides oder nach vollbrachter Leistung für das Kulturbüro an die folgende Anschrift zu senden:

Stadt Dortmund – Kulturbetriebe
Kulturbüro
z. Hd.
44109 Dortmund.

Alternativ können Sie die Rechnung auch per Mail an Ihre*n Ansprechpartner*in im Kulturbüro senden.

Um die Förderung auszahlen zu können, benötigt das Kulturbüro von allen Förderempfänger*innen eine Mittelanforderung. Das entsprechende Mittelanforderungs-Formular finden Sie im Anhang am Ende dieser Seite. Bitte füllen Sie das Mittelanforderungs-Formular am Computer aus, da handschriftliche Eintragungen nicht ausgelesen werden können. Bitte vergessen Sie die Unterschrift nicht und beachten Sie, dass pro E-Mail nur ein pdf-Dokument anzuhängen ist. Alternativ können Sie Ihre Mittelanforderung per Post an die o.g. Anschrift senden. Bitte verwenden Sie für Ihre Rechnungen fortlaufende Rechnungsnummern und unterschreiben Sie sie bitte.

Für das zweifelsfreie digitale Auslesen ist außerdem die Angabe der Bankverbindung so wie dort angegeben erforderlich. Auf der Mittelanforderung muss Ihre Steuernummer bzw. Ihre Umsatzsteuer-Identifikationsnummer oder Steuer-Identifikationsnummer angegeben werden.

Sollten Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, stehen wir Ihnen wie immer gerne zur Verfügung (auch telefonisch unter 0231 50-22411).

Ihr Kulturbüro der Stadt Dortmund