Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Kulturbüro

Bild: Jesús González Rebordinos

Open-Air-Event

Kultursommer endet international - Flamenco und Balkan-Sounds auf dem Friedensplatz

Nachricht vom 06.08.2018

Micro!Festival und Cityring Konzerte sind aus dem Sommerprogramm auf dem Friedensplatz gar nicht mehr weg zu denken. Ein drittes Wochenende macht den neuen Kultursommer komplett: Flamenco und Balkan-Sounds auf dem Friedensplatz und das kostenlos.

Rafael Cortes

Seine Fans verehren Rafael Cortés als einen der größten Virtuosen der internationalen Flamenco-Szene.
Bild: Christoph Giese

Drei Sommer-Wochenenden hintereinander herrscht auf dem Friedensplatz Festival-Atmosphäre: Nach dem Micro!Festival, vom 24. bis 26. August, locken die Cityring Konzerte der Dortmunder Philharmoniker vors Rathaus, 31. August bis 2. September. "Der Dortmunder Kultursommer endet mit internationalen Rhythmen. Am 7. und 8. September sorgen ein Flamenco-Abend mit Gitarren-Legende Rafael Cortes und eine Balkan-Party für einen furiosen Abschluss", freut sich Kulturdezernet Jörg Stüdemann.

Seine Fans verehren Rafael Cortés als einen der größten Virtuosen der internationalen Flamenco-Szene. Doch er ist mehr als das: Der gebürtige Andalusier hat Musik für Kinofilme komponiert, wurde mehrfach von den "Fantastischen Vier" auf die Bühne gebeten und arbeitete im Laufe seiner Karriere mit vielen Stars der Jazzmusik zusammen, darunter Al di Meola und Tommy Emmanuel. Auf dem Friedensplatz bittet der Gitarrenkönig am Freitag, 7. September, zwölf Musiker und Freunde sowie acht Tänzer auf die Bühne – lebende Legenden bilden eine Flamenco-Formation der Spitzenklasse! Mit dabei sind Carles Benavent (Bass), Jorge Pardo (Querflöte), Jairo Barrul (Tanz) und viele mehr. Sie alle verneigen sich vor dem 2014 verstorbenen Großmeister der Gitarre, Paco de Lucia, dem einige Titel gewidmet sind. Los geht es um 19:00 Uhr unter dem Motto "Strings of Gold".

Von Süd nach Ost: Balkan-Beatz

Balkan Beatz machen gute Laune und gehen sofort in die Beine – das werden alle bemerken, die sich am Samstag, 8. September, ab 18:00 Uhr, auf den Friedensplatz begeben. Bis 22:00 Uhr gibt es dort eine große Balkan-Party mit Live-Musik auf der großen Bühne und kulinarischen Spezialitäten vom Balkan.

Zum Thema

Veranstalter sind die Kulturbetriebe der Stadt Dortmund. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei.