Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Kulturbüro

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Kulturbüro

Kinder- und Jugendtanzfestival "Get on Stage" sendet live aus dem Theater im Depot

Nachricht vom 21.04.2021

"Ab auf die Bühne!" - Das ist seit 15 Jahren das Motto des Kinder- und Jugendtanzfestival NRW "Get on Stage". Bei der anstehenden 16. Ausgabe muss vieles anders werden: Das Festival findet dieses Jahr als digitale Ausgabe am 24. und 25. April statt. Das Kulturbüro Dortmund fördert die Veranstaltung.

Dallas Dance Crew - Get on Stage

Dallas Dance Crew
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Lucas Maserski

Rund 350 Kinder und Jugendliche aus 25 Tanzgruppen aus NRW haben ihre Choreografien gefilmt und eingereicht. Aus einem eigens im Theater im Depot eingerichteten Studio werden einige Jugendliche gemeinsam mit der künstlerischen Leiterin des Festivals, Birgit Götz, die Show am Wochenende 24. und 25. April moderieren. Der Stream ist am Samstag, 24. April, ab 18:00 Uhr, kostenfrei online abzurufen.

Für Sonntag, 25. April, sind drei digitale Workshops geplant. Unterrichtet werden die Stilrichtungen Voguing, Popping und Bharata Natyam. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung über die Homepage "Get on Stage" ist erforderlich.

Diversität, Austausch und Miteinander

"Get on Stage" ist eine seit 2005 bestehende, wettbewerbsfreie Tanzplattform für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene von sechs bis 27 Jahren. Alle Stilrichtungen sind willkommen. Das Festival steht für Diversität, Austausch und Miteinander. Die Workshops werden geleitet von der Choreografin Zoe (Voguing), dem Tänzer Vathsalan Rajan (Bharata Natyam) und der Tänzerin Larima (Popping).

Zum Thema

"Get on Stage" ist eine Veranstaltung der Landesarbeitsgemeinschaft Tanz NRW in Kooperation mit dem Theater im Depot Dortmund, gefördert vom Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen und dem Kulturbüro der Stadt Dortmund.

Dieser Beitrag befasst sich mit der Auslobung eines Preises oder sonstiger materieller Förderung seitens der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.