Friedensplatz altes Stadthaus

Kulturbüro

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Kulturbüro

Es gibt wieder "Wechselspiel": Schul- und Jugendtheaterfestival geht neue Wege

Nachricht vom 08.03.2022

Drei Tage Bühnenluft schnuppern und Theater erleben: Das bietet das Schul- und Jugendtheaterfestival "Wechselspiel" vom 30. Mai bis zum 1. Juni. Coronabedingt geht das Festival neue Wege.

„Wechselspiel“-Festival 2018

"Wechselspiel"-Festival 2018
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Kulturbüro Dortmund

Von Montag bis Mittwoch können Schulklassen und Jugendtheatergruppen sowie Pädagog*innen jeweils vormittags in Workshops eigene Erfahrungen rund ums Theater sammeln – etwa zu den Themen Maske, Improtheater oder "Wort und Bewegung". An den Nachmittagen können sich die Teilnehmer*innen entweder selbst auf der Bühne präsentieren oder kurze Aufführungen anderer Gruppen anschauen. Die Anmeldungen für Workshops und/oder zu den Aufführungen am Nachmittag sind ab sofort möglich.

Donnerstag ist der "Big Spot"-Tag: Dann werden alle Ergebnisse aus Kultur- und Schule-Projekten des Schuljahres 2021/22 auf der großen Bühne im Theater im Depot gezeigt. An den anderen Tagen sind Aufführungen auch im Kinder- und Jugendtheater Dortmund, im Theater Fletch Bizzel und im Schauspiel Dortmund zu sehen.

Coronabedingt neue Wege für "Wechselspiel"

Mit dieser 12. Ausgabe von "Wechselspiel" geht das Festival coronabedingt neue Wege: Da in den vergangenen zwei Jahren in den Schulen kaum Theater gespielt werden konnte, haben die Organisatoren sich dazu entschieden, in diesem Jahr auf den Wettbewerb der Gruppen und das Voting zu verzichten und stattdessen einen Fokus auf Workshops und kurze Spots am Nachmittag zu setzen.

Für diese Spots können sich am Montag 10- bis 14-Jährige anmelden (Ort: KJT), am Dienstag Jugendliche ab 15 Jahren (Ort: Schauspiel Dortmund) und am Mittwoch Grundschüler*innen aus Schulen oder freien Theatergruppen (Ort: Flech Bizzel). Präsentiert werden können Ausschnitte oder Szenen aus Theaterprojekten oder eine kurze Lesung.

Zum Thema

"Wechselspiel" wird veranstaltet vom Kulturbüro Dortmund, dem Theater Fletch Bizzel, dem Theater Dortmund (Schauspiel und KJT) sowie dem Theater im Depot e. V. Das vollständige Programm sowie Formulare zur Anmeldungen gibt es online. Anmeldungen bitte per E-Mail.

Dieser Beitrag befasst sich mit Verwaltungsangelegenheiten der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.