Dortmund überrascht. Dich.
zum Seiteninhalt zum Themenmenü zum Hauptmenü zu den allgemeinen Funktionen und Angeboten

Kulturbüro - Freizeit & Kultur - Stadtportal dortmund.de

www.dortmund.de Wortmarke Kulturbüro

Kulturbüro

Micro!Festival

Kulturbüro der Stadt Dortmund

Moderator und vielseitiger Dienstleister für Kulturprojekte und künstlerische Initiativen in Dortmund

Das Kulturbüro wird selbst als Veranstalter tätig. Es fördert und berät Künstler und Kulturschaffende und initiiert kulturelle Kooperationen.
Die Arbeit des Kulturbüros gliedert sich in Veranstaltungs- und Förderprogramme.
Jährlich organisiert, koordiniert und fördert das Kulturbüro über 20 Veranstaltungsprogramme mit mehr als 200 Einzelveranstaltungen sowie 21 Förderprogramme mit rund 220 Fördermaßnahmen in den verschiedenen Kunstsparten. Es erreicht in Kooperation mit seinen zahlreichen Partnern pro Jahr rund 390.000 Besucher/innen.

Anzeige Kulturevents 2017

Lupe: Klicken zum Vergrößern Kulturevents im Überblick
Bild: Bülent Kirschbaum

Infos

Kulturbüro der Stadt Dortmund
Stadt Dortmund - Kulturbüro
5. Etage
44137 Dortmund
Telefon:
0231 50-25170
Fax:
0231 50-22497
E-Mail:
kulturbuero@dortmund.de
Internet:
kulturbuero.dortmund.de
Symbol: Kontakt
Öffnungszeiten:

Dienstag 9:00 - 15:30 Uhr
Mittwoch 9:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag 9:00 - 17:00 Uhr
Freitag 9:00 - 12:00 Uhr

Mehr Informationen

Drehscheibe

nach links scrollen
Gocoo
Bild: Bülent Kirschbaum

Kulturevents 2017 [pdf, 1,9 MB]

Festivalstadt Dortmund

Duo Aciano
Bild: Kurt Rade

Gitarrenmusik im Torhaus [pdf, 61 kB]

Programm 2017

Jürgen von der Lippe las 2008 aus seinem Buch "Noch viel mehr von Sie und Er".
Bild: Michael Printz

LesArt

Lesungen an ungewöhnlichen Orten

Deckblatt Live Locations Folder

Live-Locations [pdf, 5,8 MB]

Folder bündelt Adressen

Favoriten 2010
Bild: Till Botterweck

FAVORITEN 2010

Festival der freien Theater NRW

Pawel Kaczmarczyk

Internationale Jazztage

Stars der Szene in Dortmund zu Gast

nach rechts scrollen

Nachrichten

Dortmunder Bücherstreit

Frisch auf dem Kritikertisch

Es wird wieder gestritten in der Stadt- und Landesbibliothek – und zwar über Bücher: Zum 39. Dortmunder Bücherstreit kommen am Donnerstag, 30. März fünf leidenschaftliche Leserinnen und Leser zusammen, um über die Bücher der Saison zu diskutieren. mehr…

Nachrichtenportal

Veranstaltungen

Veranstaltungssuche
Veranstaltungskalender

Allgemeine Funktionen und Angebote

Das Hauptmenü