Dortmund überrascht. Dich.
Ausschnitt eines Kalenders

Kulturbüro

Bild: Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Torhaus Rombergpark

Virginia Novarin - "Lauter Menschen – Lauter Universen"

Die gebürtige Argentinierin hat in Buenos Aires Kunst studiert und bereits dort, in Chile und Uruguay ausgestellt. 1997 kam sie als freischaffende Künstlerin nach Deutschland.

Im Torhaus verwirklicht sie eine Portraitreihe, die einen Einblick in die jeweiligen Universen der Dargestellten gewährt.

Sie hat die Idee entwickelt, Menschen zu porträtieren, die sich mit Dingen umgeben, die Ihnen wichtig sind. Wie weit der Einblick in das jeweilige Leben geht, entscheiden die Beteiligten selbst. Die Künstlerin behält sich lediglich vor, auch ihre Sichtweise mit einfließen zu lassen.

Und so präsentiert die Ausstellung Bilder von Menschen wie Du und Ich, die erahnen lassen, was die Person bewegt. Was sie mitzuteilen bereit ist - und welches ´Echo` bei der Malerin ausgelöst wurde.

Zum Thema

Die Ausstellung wird am Sonntag, 27. August 2017, um 11.00 Uhr eröffnet.

Begrüßung:
Berenice Becerril Ortiz, Geschäftsführender Vorstand, Stadtteil-Schule Dortmund e. V.

Einführung:
Karin Schmidt, Galeristin

Musik:
Josue Partida
Audiovisuelle Portraits-Interaktion in Echtzeit

Die Künstlerin ist anwesend.

Veranstaltungsinformation

Torhaus Rombergpark: Virginia Novarin - "Lauter Menschen – Lauter Universen"

Nächster Termin:
Sonntag, 27. August 2017
(27.08.2017 - 17.09.2017)
10:00 - 18:00 Uhr