Dortmund überrascht. Dich.
Ausschnitt eines Kalenders

Kulturbüro

Bild: Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Torhaus

Lea Carla Diestelhorst - "Von Gärtnern und Kannibalen"

Lea Carla Diestelhorst
Freischaffende Künstlerin mit Atelier in Dortmund.
Ausstellungen und Projekte im In- und Ausland.
1987 geboren in Herdecke, aufgewachsen in Bad Berleburg und Essen.

2016
Gewinnerin des Förderpreises „Kunst und Natur“ der Kulturstiftung der Sparkasse Unna

2010–2015
Studium der Malerei, Hochschule für Bildende Künste in Hamburg, bei Prof. Werner Büttner, Bachelor of fine Arts

2012/2013
Erasmus Auslandssemester, École Nationale Supérieure des Beaux-Arts in Paris, „Art School Alliance“ Stipendium

2007–2012
Studium der Malerei und Grafik, Freie Akademie der Bildenden Künste in Essen, Akademiebrief

2010
Gewinnerin des „Essener Förderpreises“ in Kooperation der Freien Akademie der Bildenden Künste mit dem Verein für zeitgenössische Kunst und Wissenschaft

Eintritt frei

Veranstaltungsinformation

Torhaus: Lea Carla Diestelhorst - "Von Gärtnern und Kannibalen"

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.
Sonntag, 29. April 2018
(08.04.2018 - 29.04.2018)
10:00 - 18:00 Uhr