Dortmund überrascht. Dich.
Ausschnitt eines Kalenders

Kulturbüro

Bild: Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Kunst

Mariana González Alberti

Aquelarre – Hexensabbat

Biografie:

Künstlerische und tänzerische Ausbildung in der Kunstwerkstatt bei Susana Tosso und Fernando García Curten. Studium der Malerei und Bildhauerei an der Staatlichen Hochschule der Schönen Künste in Buenos Aires, Meisterschülerin und Assistentin von Osvaldo Attila. Arbeitsstipendium in Fondazione Marino Marini in Pistoia, Italien. 2009 Studienabschluss an der Universität für visuelle Künste (IUNA) in Buenos Aires. Mitglied des BBK Ruhrgebiet und der Dortmunder Gruppe. Seit 2007 wohnhaft in Dortmund mit eigenem Atelier.

Ihre Bilder und Skulpturen befinden sich in Privatbesitz und in öffentlichen Sammlungen, unter anderem der Stadt Dortmund.

Eintritt frei

Veranstalter: Kulturbüro in Zusammenarbeit mit der Künstlervereinigung Dortmunder Gruppe e.V.

Zum Thema

Eröffnung der Ausstellung am Sonntag, 1. Juli 2018, um 11.00 Uhr.

Worte von Fernando García Curten präsentiert von Andreas Beck

Veranstaltungsinformation

Kunst: Mariana González Alberti

Nächster Termin:
Sonntag, 1. Juli 2018
(01.07.2018 - 22.07.2018)
11:00 - 18:00 Uhr