Dortmund überrascht. Dich.
MKK Dortmund

Kulturbüro

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund / Stefanie Kleemann

Gitarrenmusik in der Rotunde

Das Quartett Rheinsaiten macht den Auftakt der Konzertreihe 2020

Das Quartett Rheinsaiten macht den Auftakt der Konzertreihe 2020
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Quartett Rheinsaiten

Aus der Konzertreihe "Gitarrenmusik im Torhaus" ist seit 2019 die Reihe "Gitarrenmusik in der Rotunde" geworden. Sie gibt Gitarrist*innen und Ensembles weiterhin die Möglichkeit, sich einem interessierten Publikum vorzustellen. So gastieren international renommierte Künstler*innen ebenso wie junge Nachwuchstalente der Region.

In historischem Ambiente mitten in der City von Dortmund können Sie die Konzerte nun in der Rotunde des Museums für Kunst- und Kulturgeschichte erleben. Die Struktur des Konzertprogramms bleibt dabei so wie in den Jahren zuvor: Insgesamt finden von Februar bis Dezember acht Gitarrenmusik-Veranstaltungen in der Rotunde statt, jeweils sonntags um 18:00 Uhr.

Die Veranstaltungen sind jetzt auch barrierefrei zu erreichen.

Aktuelles

Informationen zu den einzelnen Konzertterminen des Jahres 2020 erhalten Sie in der folgenden Übersicht:

Vorverkauf

Karten können Sie ab sofort im Vorverkauf erwerben über AD Ticket/reservix u.a. im Servicecenter der Ruhr Nachrichten, Silberstr. 21, 44137 Dortmund (Öffnungszeiten: täglich 9.30-17.30 Uhr) und im Ticketshop Dortmunder Konzertkasse, Prinzenstr. 15, 44135 Dortmund (Öffnungszeiten: täglich 10-19 Uhr) oder online über folgenden Link:

Ansprechpartner

Stadt Dortmund - Kulturbüro Michael BattReferent

44137 Dortmund
Musikförderung, Gitarrenmusikreihe, Festivals (Juicy Beats, DortBunt, Creole NRW u.a.), Projektförderung Kulturwirtschaft