Dortmund überrascht. Dich.
Außenansicht des Adlerturms von vorne

Kulturelle Bildung

Kindermuseum Adlerturm – Dortmund im Mittelalter

Im Kindermuseum Adlerturm – Dortmund im Mittelalter gibt es Geschichte zum Ausprobieren, Anfassen, Mitmachen und Erforschen. Mit Agnes von der Vierbecke, dem Heiligen Reinoldus und Bürgermeister Klepping geht es zurück in die Dortmunder Stadtgeschichte.

Das Kindermuseum und Artur, der Wächter vom Adlerturm.

Das Kindermuseum Adlerturm und Artur, der Turmwächter
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): MKK / Zeichnung Simon Schnellmann

Kleine Filmsequenzen sagen mehr als tausend Worte und durch zahlreiche Mitmachstationen wie Kleider- und Rüstkammer oder Hör- und Riechstationen kannst du das Mittelalter im wahrsten Sinne des Wortes "begreifen".

Mit Freunden oder den Großeltern, den Geschwistern oder ganz allein – im Kindermuseum Adlerturm können Besucher mit allen Sinnen die Welt des Mittelalters erfahren!

Ob jung oder alt – alle kleinen und großen Gäste erwartet hier ein buntes Begleitprogramm.

Kontakt

Kindermuseum Adlerturm

ehemals Ostwall 51a
44135 Dortmund
Öffnungszeiten:

Dienstag, Mittwoch, Freitag: 10.00 - 13.00 Uhr
Donnerstag, Sonntag: 10.00 - 17.00 Uhr
Samstag: 12.00 - 17.00 Uhr
Montag geschlossen

Der Eintritt ist frei!

Kulturelle Bildung