Dortmund überrascht. Dich.
Kulturelle Bildung Collage

Kulturelle Bildung

Konzerthaus

Seit der Eröffnung im Jahr 2002 hat sich das Konzerthaus mit einem Veranstaltungsangebot erster Klasse und seiner herausragenden Akustik zu einem der renommiertesten Konzertsäle Deutschlands entwickelt.

Ob klassische Musik, Jazz, Cabaret & Chanson, World Music, Pop oder Shows – das Konzerthaus Dortmund bietet auf 1.550 Plätzen ein vielfältiges Angebot und präsentiert sowohl große Künstlerpersönlichkeiten als auch junge Talente.

Angebote

"Junge Wilde"

In dieser Konzertreihe schafft das Konzerthaus Raum für bewegende Begegnungen: Acht junge, international erfolgreiche KünstlerInnen treten über drei Spielzeiten hinweg im Konzerthaus auf.

Die KünstlerInnen besuchen am Tag ihres Konzerts vormittags eine Schulklasse in ausgewählten Sekundarschulen Dortmunds, um über ihr spannendes Leben als Musiker zu erzählen. Nach dem Konzert heißt es dann bei Autogrammstunde und kostenlosem Getränk: "Meet the artist!"

Zu ausgewählten Konzertprojekten bietet das KONZERTHAUS DORTMUND eigene Schulworkshops, Probenbesuche sowie Künstlergespräche an, in denen sich Schüler mit einem bestimmten Aspekt des Konzertprogramms auseinander setzen, den Profis beim Probenbesuch über die Schulter schauen und anschließend ihre Fragen loswerden können.

Aktuelle Informationen zu Schulprojekten auf der Konzerthaus-Website unter "Musik für alle".

Jugendliche beim musizieren

Führungen

Wer Lust hat, das Konzerthaus mal von einer ganz anderen Seite kennen zu lernen, kann nach vorheriger Anmeldung im Rahmen einer Führung einen Blick hinter die Kulissen des Hauses werfen.

Konzerte der Dortmunder Philharmoniker für Familien und junge Leute

Kind- und jugendgerechte Musikstücke, Interessantes über Komponisten oder Instrumente werden in den "Familienkonzerten" und "Konzerten für Junge Leute" der Dortmunder Philharmoniker vorgestellt, die mehrmals pro Spielzeit auf dem Programm des Konzerthauses stehen. Jedes Konzert steht dabei unter einem anderen spannenden Motto.

Kostenlose Kinderbetreuung

Für Familien mit Kindern bietet das Konzerthaus noch eine Besonderheit: Während Eltern die 16-Uhr-Konzerte der Reihe "Symphonie um Vier" besuchen, sorgen erfahrene Pädagoginnen für Spiel und Spaß bei der kostenlosen Betreuung der Kinder. Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Betreuerin spielt mit Kindern

Kulturelle Bildung