Dortmund überrascht. Dich.
Kulturelle Bildung Collage

Kulturelle Bildung

Museum Ostwall

Das Museum Ostwall (MO) ist das Museum der Stadt Dortmund für die Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts.

Kinder reden in Telefondosen

Das Museum Ostwall widmet sich intensiv der Verbindung von Kunst und Leben.

60 Jahre lang hatte es seinen Sitz "Am Ostwall", heute befindet es sich im Dortmunder U – Zentrum für Kunst und Kreativität. Im Mittelpunkt der Dauerausstellung des MO stehen Werke des Fluxus, aber auch die Malerei des Expressionismus oder des Informel bis hin zu Foto- und Videoarbeiten der Gegenwart sind zu sehen. Ausgehend von seinem Leitbild "Museum als Kraftwerk" widmet sich das Museum Ostwall intensiv der Verbindung von Kunst und Leben.

Angebote

Kunstkurse für Kinder

In unseren Kursen lassen sich die Kunstwerke unserer Sammlung unserer Wechselausstellungen entdecken, Fantasie und Ausdrucksfähigkeit stärken und grundlegende Gestaltungstechniken erlernen und ausprobieren. Hierzu gehören Malerei, Zeichnen, plastisches Gestalten, Fotografie, Video und digitale Bildmedien. Die Kunstkurse für Kinder von 4 bis 13 Jahren finden an einem festen Tag wöchentlich in den Kunstwerkstätten im Zentrum für Kulturelle Bildung im Dortmunder U statt.

Kinder halten ihre selbstgemalten Bilder hoch

Kunstkurse für Jugendliche

Ob malen, modellieren, diskutieren oder analysieren: In wöchentlich stattfindenden Kunstkursen können Jugendliche ab 14 Jahren ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Die Vermittlung verschiedener künstlerischer Techniken sowie der Umgang mit digitalen Medien stehen im Vordergrund.

Ferien-Kunstworkshops

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, wenn zu verschiedenen Themen gemalt, gezeichnet, oder eigene, kleine Skulpturen gebaut werden und vor allem fotografiert wird, sowie eigene Videos gedreht werden kann doch ein Ferientag gar nicht besser verlaufen. Anregungen zu unseren Ferien-Kunstworkshops geben Exponate der Ausstellungen und der Sammlung.

Kinder malen

Lust auf Kunst! – Ein Angebot des Jugendkunstclubs

Kunst sehen, diskutieren, reflektieren, gemeinsam Ausstellungen erforschen, neue Medien erkunden und vor allem selbst als Künstler wirken, das tun wir im JugendKunstClub. Jeder der kunstinteressiert ist, ist herzlich eingeladen. Der JKC ist für Jugendliche ab 14 Jahre und an einem Samstag im Monat von 12.00 bis 16.00 Uhr (außer in den Schulferien).

Computerbildschirm

Kindergeburtstage

Möchte ihr Kind gerne einen zauberhaften Tag im Museum verbringen, dabei auf Tiersafari gehen oder die Haare der Freund/Innen grün und die Augen rot verwandeln so könnten sie das bei uns im Museum tun. Zweieinhalb Stunden lang können sich die Kinder künstlerisch austoben, neu erproben, Kunstwerke erforschen und neue Gestaltungstechniken erlernen. Sollten Sie aber andere Ideen haben über den Verlauf des Geburtstages, kann man dies selbstverständlich absprechen und umsetzten.

Kunstprojekte für SchülerInnen und Vorschulkinder

Für Schulklassen und Kindergärten bieten wir Ausstellungsgespräche und Workshops zur Sammlung des Museums und den Wechselausstellungen an. Künstlerische Verfahren können in den Kunstwerkstätten des Zentrums für Kulturelle Bildung erprobt werden, Aspekte der Wahrnehmung und kunsthistorische Themen werden im Dialog mit unseren Kunstvermittlern erörtert.

Fortbildungen für Pädagog/-innen

Jeweils am 2. Samstag des Monats (außer in den Schulferien) findet von 11-14 Uhr das Didaktik-Labor für Pädagog/-innen statt. Hier können Sie zusammen mit Kolleginnen und Kollegen verschiedener Schulen und Bildungseinrichtungen die Werke der Sammlung diskutieren, Einblicke in künstlerische Denk- und Werkprozesse bekommen und didaktische Materialien für die Arbeit mit Schulklassen oder Kita-Gruppen selbst praktisch ausprobieren.

Kontakt

Museum Ostwall im Dortmunder U

44137 Dortmund
Öffnungszeiten:

Dienstag, Mittwoch, Samstag, Sonntag 11:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag, Freitag 11:00 - 20:00 Uhr
Montag geschlossen

Buchung und Informationen

Museum Ostwall im Dortmunder U - Bildung und Kommunikationnull

Kulturelle Bildung