Dortmund überrascht. Dich.
nachtfrequenz

Kulturelle Bildung

Bild: Stadt Dortmund

nachtfrequenz16 – Nacht der Jugendkultur

Die "nachtfrequenz16" feiert die Jugendkultur: In Parks, auf Straßen und Plätzen, in Theatern, Museen, Bibliotheken, Jugendzentren von 66 Städten und Gemeinden in NRW finden vom 24. auf den 25. September 135 Events mit mehr als 150 Einzelangeboten statt.

Die Dortmunder Veranstaltungen:

nachtfrequenz16 - Roboter

Lerne vom Profi-Tanzlehrer die coolsten Moves des kultigen Robot Dance.
Bild: Hannes Woidich

Samstag, 24.9.2016, 15.00 – 18.00 Uhr
DASA Arbeitswelt Ausstellung, Friedrich-Henkel-Weg 1-25; 44149 Dortmund

Tanz den Roboter
Menschmaschine. Die größte Errungenschaft der 80ies ist zurück! Roboter sind ganz besondere Tänzer: Abrupte Bewegungen, ungelenke Drehungen und starre Mimik.
Die DASA Arbeitswelt Ausstellung bietet im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung „Die Roboter“ für Jugendliche einen Tanz-Workshop an. Lerne vom Profi-Tanzlehrer die coolsten Moves des kultigen Robot Dance. Hol dir Inspirationen für deinen eigenen Style in der Ausstellung und tanz die anderen Droids an die Wand!
Veranstalter: DASA Arbeitswelt Ausstellung
Telefon 0231 90712479
besucherdienst-dasa@baua.bund.de
Eintritt: 2,00 Euro
Barrierefrei

Samstag, 24.9.2016, 16.00 - 24.00 Uhr
Dortmunder U, Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund
Startrampe
Die Spiele sind eröffnet! Die Skateboardinitiative Dortmund e.V. und das DKH bereiten wieder einen abgefahrenen Skatepark, auf dem ihr entweder mit eigenem Brett Tricks, Flips, Grabs und mehr zeigen könnt, oder ihr leiht euch ein Brett aus und lasst euch die ersten Schritte zeigen.
Später am Nachmittag gibt es auch einen Fun-Contest, bei dem auch kleine Gewinne abzusahnen sind! Die Balance-Board-Schmiede Daffy Borads supportet uns in diesem Jahr mit ein paar Boards, auf denen ihr zeigen und auch herausfinden könnt, wie ausbalanciert ihr wirklich seid. Aber auch ohne Bretter gibt es Action vor dem U: In zwei Outdoor-Workshops zeigen euch Profis Moves und Möglichkeiten von Parkour, der Sportart bei der aus Hindernissen Wege werden. Die DJs der Soultrippin’ Crew starten bereits am Nachmittag und liefern den Sound zum Sonnenschein mit Soul, Funk und Hip-Hop. Wenn sich der Sonnenschein langsam dem Ende neigt, ist bei uns noch nicht Schluss. Dann wird es Zeit, dass die Jungs und Mädels der Cypher Edition den Vorplatz des U in einen großen Dancefloor verwandeln. ALL STYLES ARE WELCOME!
Veranstalter: Dietrich-Keuning-Haus in Kooperation mit der UZWEI_Kulturelle Bildung und der Skateboardinitiative Dortmund
Telefon 0231 50-25145
jube.dkh@stadtdo.de
Eintritt frei!
Barrierefrei

nachtfrequenz16 - Band auf der Bühne

Vorabendprogramm
Bild: Björn Hickmann

Samstag, 24.9.2016, 17.00 – 19.30 Uhr
Dietrich-Keuning-Haus, Leopoldstr. 50-58, 44147 Dortmund

Theater im living room – Sugar Snap Paradise
living room – Sugar Snap Paradise

Seid ihr glücklich? Wirklich? Wir versprechen euch das Glück! Kommt! Wir machen eine Reise auf einen neuen Planeten, auf dem all eure Träume wahr werden. GRATIS!
Wer von euch ergreift die Chance? Sugar Snap Paradise handelt von Wünschen und Illusionen, von Begegnung mit dem Unerwarteten, vergessenen Königinnen, von Mut und der Frage nach dem eigentlich Wertvollen. Wir arbeiten mit musikalischen und tänzerischen Mitteln, dem Spiel mit Masken, Objekten und Trickfilmen. Es entstehen surreale und atmosphärisch dichte Szenen, die oft tragisch und komisch zugleich wirken.
Veranstalter: Kulturbüro Dortmund
Telefon: 0231 50-25485
nachtfrequenz@dortmund.de
Eintritt frei!
Barrierefrei

nachtfrequenz16 - DJ am Mischpult

Das Abendprogramm sorgt für reichlich Abwechslung.
Bild: Kulturbüro

Samstag, 24.9.2016, 19.30 – 02.00 Uhr
Dietrich-Keuning-Haus, Leopoldstr. 50-58, 44147 Dortmund

living room – Das Abendprogramm
Couch Potatoes. Am Samstagabend lieber gemütlich zuhause chillen oder raus gehen und Kultur genießen? Ob Du in einem unserer superbequemen Sofas versackst oder mit deiner Performance die Bühne rockst, entscheidest du.
Für reichlich Abwechslung ist gesorgt: Auf der Bühne stehen DJs , Poetry Slammer, Singer-Songwriter, außerdem gibt‘s mehrere Corners fürs analoge und digitale Zocken. Komm vorbei und mach’s dir bequem!
Veranstalter: Kulturbüro Dortmund und Theater Dortmund in Kooperation
Telefon: 0231 50-25485
nachtfrequenz@dortmund.de
Eintritt frei!
Barrierefrei

nachtfrequenz16 - Kunstwerk auf einem T-Shirt

Mit Schwarzlicht und Spezialfarbe wird die Nacht zum Leuchten gebracht.

Samstag, 24.9.2016, 18.00 – 24.00 Uhr
UZWEI_Kulturelle Bildung im Dortmunder U, Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund

Blacklight Art and Glow Fashion
Voll verstrahlt. Mit Schwarzlicht und Spezialfarbe wird die Nacht zum Leuchten gebracht. Per Druck, Cut-Outs oder Stencils machen wir aus T-Shirts und Kleidung jeder Art ein Laufsteg-Kunstwerk – samt Projektion.
Hier geht es darum, Textilien und/oder Gesichter mit einfachen Mitteln zu gestalten, mit Bewegungen zu spielen und begleitet von Live-Projektionen zu präsentieren. Gefragt sind Leute, die Lust haben, mit genau diesem Mix zu experimentieren, Projektionen zu Musik daraus zu entwerfen und das Ganze gekonnt zu mischen. …oder anderen dabei zuzusehen. Eine Mischung aus Club, Performance, Experimentieren mit Licht und Mode.
Veranstalter: UZWEI_Kulturelle Bildung in Kooperation mit Dietrich-Keuning-Haus und Junges Schauspiel Dortmund
Telefon: 0231-50 43843
u2@dortmund.de
Eintritt frei!
Barrierefrei

nachtfrequenz16 - Graffitibattle

Graffitibattle & Rap stehen auf dem Programm.

Samstag, 24.9.2016, 15.00 – 22.00 Uhr
Jugend- und Kulturcafé JKC, Rheinische Str. 135, 44147 Dortmund

Hip-Hop-Event – Graffitibattle & Rap
Für Ruhm und Ehre. Kramt eure besten Entwürfe aus der Schublade, und zeigt euer Talent an der Dorstfelder Brücke. Eure Werke werden durch eine Fachjury bewertet. Die drei besten Pieces werden mit Preisen geehrt. Hip-Hop-Künstler und ein DJ sorgen im Anschluss für die passenden Sounds.
Veranstalter: Stadt Dortmund Jugendamt, Jugend- und Kulturcafé Rheinische Straße (JKC)
Telefon: 0231 47798465
jstoeckler@stadtdo.de
tceuseanu@stadtdo.de
Eintritt frei!
Barrierearm

nachtfrequenz16 - bestückter Einkaufswagen

Shoppingtour mal anders.
Bild: Anna Möller

Samstag, 24.9.2016, 18.00 ‒ 21.00 Uhr
Start: Dortmund U / Vorplatz Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund

Tour de Dortmund
Shoppingtour mal anders. Du träumst schon lange von einem eigenen fahrbaren Untersatz? Dann bist du bei uns goldrichtig.
Zuerst motzen wir diverse Einkaufswagen gehörig auf, bevor wir als Flashmob mit unseren frisch getunten Karossen durch die City cruisen. Unterwegs könnt ihr Poetry oder anderes zum Besten geben. Nach einem kleinen Zwischenstopp endet die Tour beim living room am Dietrich-Keuning-Haus mit einer gemeinsamen Performance.
Veranstalter: Theater Dortmund
Telefon 0231 50-22555
junges-schauspiel@theaterdo.de
Eintritt frei!
Barrierefrei

Die Nacht der Jugendkultur wird gefördert durch die Landesvereinigung Kulturelle Jugendarbeit (LKJ) und das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen.

Zum Thema

Wenn ihr jetzt neugierig geworden seid, könnt ihr genauere Informationen unter folgendem Link finden: