Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Brauerei-Museum

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Museen

Mögliche BVB-Meisterfeier: Hoesch-Museum und Adlerturm bleiben geschlossen, Dortmunder U nur eingeschränkt erreichbar

Nachricht vom 15.05.2019

Sollte die Mannschaft von Borussia Dortmund am Samstag, 18. Mai, Deutscher Fußballmeister werden, wird dies am Sonntag, 19. Mai, mit einem Korso gefeiert. Dieser Autokorso würde sich um 14:09 Uhr vom Gelände der Westfalenhütte aus in Bewegung setzen. Das Hoesch-Museum an der Eberhardstraße und das Kindermuseum Adlerturm am Günter-Samtlebe-Platz/Südwall würden in diesem Fall geschlossen bleiben.

Die angekündigten Führungen und Programme entfallen dann in diesem Fall.

Das Dortmunder U hat am Sonntag geöffnet. Dort wird der Internationale Museumstag mit vielen Aktionen gefeiert. Zugang ins Dortmunder U besteht allerdings nur über die Treppenanlage an der Brinkhoffstraße. Einen barrierefreien Eingang gibt es über den Aufzug am Parkhaus (Zugang/-fahrt ebenfalls von der Brinkhoffstraße).

Geöffnet haben in jedem Fall das Museum für Kunst und Kulturgeschichte an der Hansastraße 3 und das Brauerei-Museum (Steigerstraße).