Dortmund überrascht. Dich.
Deutsches Kochbuchmuseum

Deutsches Kochbuchmuseum

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

Kochbuchmuseum

Beratungstag und Dublettenabgabe

Hinweis

Im Hinblick auf die von der Stadt Dortmund ausgesprochene Empfehlung an alle Dortmunder*innen, zunächst bis zum 19.4.2020 auf Freizeitaktivitäten unter Mitmenschen im Interesse einer Reduzierung des Corona-Infektionsrisikos möglichst zu verzichten, stellt der Veranstaltungskalender des Stadtportals dortmund.de keine Termine mehr dar, die zwischen dem 12.3. und dem 20.4.2020 liegen. Auf dieser Seite sichtbare Informationen sind möglicherweise nicht mehr gültig, sofern sie sich auf den genannten Zeitraum beziehen.

Interessierte können nach besonderen Rezepten suchen, für wissenschaftliche Arbeiten recherchieren oder in Kochbüchern stöbern. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen des Vereins proKULTUR e.V. unterstützen die Besucherinnen und Besucher bei ihren Anliegen.

Kochbücher, die die Bibliothek mehrfach besitzt, dürfen die Besucher gegen eine Spende an proKULTUR e.V. mitnehmen.

Die Bibliothek liegt unterhalb der Treppe in der Berswordt-Halle (Südwall 2-4).

Veranstaltungsinformation

Kochbuchmuseum: Beratungstag und Dublettenabgabe

Mittwoch, 7. Oktober 2020
10:00 - 14:00 Uhr

Bibliothek des Deutschen Kochbuchmuseums
in der Berswordt-Halle
44137 Dortmund

Veranstalter

Henriette-Davidis-Gesellschaft e.V. - Verein zur Förderung des Deutschen Kochbuchmuseums

c/o Museum für Kunst und Kulturgeschichte
44137 Dortmund

Deutsches Kochbuchmuseum