Dortmund überrascht. Dich.
Markentafel im Hoeschmuseum

Hoesch-Museum

Fahrradtour

Auf den Spuren von Stahl und Eisen im Dortmunder Stadtgebiet

Bild

Das Hoesch-Museum bietet geführte Radtouren mit Museumsbesichtigungen an: Museum, Werk Westfalenhütte, Phoenix-See, Phoenix-West, Museum. Strecke: ca. 27 km, Dauer einschl. Pause an der Hörder Burg: 3-4 Std. Die Teilnehmer benötigen verkehrstaugliche Fahrräder, müssen sich sicher im Straßenverkehr bewegen können (Fahrt auch durch Innenstadtbereich) und sollten Fahrradhelme tragen.

Weitere Gruppentouren dienstags nach Vereinbarung. Mindestteilnehmerzahl 6 Personen.
Bei den Dienstagstouren können wir allerdings nicht über das Werk Westfalenhütte fahren.

Leitung: Walter Gockel, Burkhard Brieskorn

Anmeldung im Museum, Tel.-Nr.: 0231/844-5856

Veranstaltungsinformation

Fahrradtour: Auf den Spuren von Stahl und Eisen im Dortmunder Stadtgebiet

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.
Sonntag, 8. Oktober 2017
11:00 Uhr