Gauklerbrunnen im Stadtgarten

Kunst im öffentlichen Raum

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): zielske photographie

Künstler: C.M.Geiling

Titel: Grabmal Familie Rüb

Standort:
Do-Mitte, Große Heimstraße 119, Südfriedhof (Feld 8a), 44139 Dortmund
Jahr:
1914
Beschriftung:
Inschrift oben: „Friede“;Signatur Bronzeplatte re.un: „C.M. Geiling“;li. un.schwer leserlich: „Galvanoplastik“; Inschrift: „Ruhestätte der Familie H.Rüb Ich habe dich je und je geliebet, darum habe ich dich zu mir gezogen aus lauter Güte der.31.3.“ ; „Gerda Grothe geb. Rüb geb.8. Juli 1925 gest.28. Mai 2006“ ; „Hier ruht in Gott Frau Julie Rüb geb. Naurath geb.7.Okt. 1853 gest. 7.März 1922“ ; „Eliese Rüb geb. Schmidt geb.17 Okt. 1892 gest.20. Mai 1974“ ; „Hier ruht in Gott mein lieber Mann, unser guter Vater Heinrich Rüb geb. 8.März 1849, gest. 27.März 1914“ ; „Walter Rüb geb. 7.Mai 1891, gest.15. Juni 1952 Die richtig gewandelt haben, Kommen zum Frieden.des. 57,2“
Technik/Material:
Marmor und Bronze
Höhe:
Insgesamt: 2,1 m; Relief: 0,8 m; Sockel: 0,5 m;
Breite:
Insgesamt: 2,3 m; Relief: 0,6 m
Kunstwerknr.:
44139-079
Bild
Bild

Quelle: Liste Denkmalbehörde Südfriedhof