Dortmund überrascht. Dich.
Statuen aus Elfenbein

Museum für Kunst und Kulturgeschichte

Bild: Madeleine-Annette Albrecht

Archiv "Objekt des Monats"

Beteiligen Sie sich an unserer neuen Reihe „Objekt des Monats“.

Sie wollten schon immer einen Gegenstand aus unseren Sammlungsbereichen wie z.B. Keramik/Porzellan, Metall, Glas … näher betrachten, aber er wird in unserer Dauerausstellung nicht präsentiert.

Nennen Sie uns Ihr Wunschobjekt per E-Mail mkk@stadtdo.de oder telefonisch unter 0231 50-25514 und wir gehen in unseren Depots auf die Suche!

Oktober 2017: Facettierter Pokal

Das Objekt des Monats Oktober 2017 war ein Schlesischer Pokal aus Rubinglas mit Silberdeckel aus dem 18. Jahrhundert, dessen goldene Verzierungen auf tiefrotem Glas Bilder des Herbstes im Betrachter hervorrufen.  mehr…

Facettierter Pokal aus Rubinglas mit Silberdeckel und Silberfassung, teilweise vergoldet Schlesisch, 18 Jahrhundert
Bild: Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Cathleen Tasler

September 2017: Zwei Krüge, Männer auf Weinfässern

Rechtzeitig zur Weinernte zeigte das Museum für Kunst und Kulturgeschichte zwei Scherzkannen als Objekt des Monats, die ehrenwerte Bürger des 18. Jahrhunderts fröhlich zechend auf Fässern sitzend darstellen.  mehr…

Zwei Männer auf Weinfässern, Scherzkrüge, deutsch oder niederländisch, 18. Jahrhundert
Bild: Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Cathleen Tasler

August 2017: Kakadu aus Meißener Porzellan

Im Foyer des Museums für Kunst und Kulturgeschichte gab es ab dem 1. August einen Kakadu aus Meißener Porzellan zu sehen.  mehr…

Kakadu aus Porzellan
Bild: Museum für Kunst und Kulturgeschichte/Cathleen Tasler

Juli 2017: Ölskizze der "Blauen Grotte" auf der Insel Capri

Das Objekt des Monats war eine Ölskizze der "Blauen Grotte" auf der Insel Capri von dem reisenden Künstler und Westfalen Theobald Reinhold Anton Freiherr von Oer (1807-1885).  mehr…

Juni 2017: Eisenkassette

Das Objekt des Monats war eine Eisenkassette mit der Darstellung des Kampfes von David gegen den Riesen Goliath, mit König Saul und 5 weiteren Kriegern in römischen Harnischen und Helmen.  mehr…

Mai 2017: "Regenbogenschüsselchen"

Diesen Monat konnte man noch einmal die Chance nutzen und die ungewöhnlichen keltischen „Regenbogenschüsselchen“ als Objekt des Monats Mai 2017 im Foyer des Museums für Kunst und Kulturgeschichte in Dortmund bewundern  mehr…

April 2017: Aschenbecher "Westfalenhalle"

Das Objekt des Monats ist ein Aschenbecher: ein Souvenirstück aus Dortmund und wurde vermutlich in den 1930er Jahren erworben.  mehr…

März 2017: Statuette Friedrich II., König von Preußen

Anlässlich der Ausstellung „Europas neue Alte“ stand im Foyer des Museums für Kunst und Kulturgeschichte ab dem 1. März eisern eine kleine Statuette: König Friedrich II. von Preußen, besser bekannt als der Alte Fritz oder Friedrich der Große.  mehr…

Februar 2017: Fruchtschale

Eine elegant geschwungene Fruchtschale aus Porzellan ist das "Objekt des Monats" im Dortmunder Museum für Kunst und Kulturgeschichte (MKK).  mehr…

Januar 2017: Skelettuhr

Das Objekt des Monats Januar ist eine besondere Uhr, eine Skelettuhr, aus England aus den 1850er Jahren.  mehr…

Dezember 2016: Engel mit Laute

Das Objekt des Monats Dezember im Museum für Kunst und Kulturgeschichte war ein musizierender Engel.  mehr…

November 2016: Heiliger Apostel und Evangelist Matthäus

Das Objekt des Monats November ist ein kleines mittelalterliches Tafelbild des Johann Koerbecke aus dem 15. Jahrhundert, das an das angeblich brutale Lebensende des Heiligen Apostel und Evangelisten Matthäus erinnert.  mehr…

Oktober 2016: Antefix mit Gorgoneion

Ein Antefix war Objekt des Monats Oktober im Museum für Kunst und Kulturgeschichte.  mehr…

September 2016: Porzellanskulptur

Ein Affe betrachtet versonnen eine Schildkröte – das Objekt des Monats September im Museum für Kunst und Kulturgeschichte warf einige Fragen auf. Was hat es auf sich mit der Zusammenstellung der beiden konträren Figuren?  mehr…

August 2016: Porträtgrafik des Industriellen C. H. Jucho

Die Porträitgrafik von C. H. Jucho war Objekt des Monats August im Museum für Kunst und Kulturgeschichte (MKK).  mehr…

Juli 2016: Deckelterrine mit Kakiemon-Dekor

Eine Deckelterrine mit Kakiemon-Dekor ist das "Objekt des Monats Juli" im Museum für Kunst und Kulturgeschichte (MKK).  mehr…

Juni 2016: Die Nadelköcher

Diese schön anzusehenden Nadelköcher stehen sinnbildlich für den demonstrativen Müßiggang der gutbürgerlichen Damen des 19. Jahrhunderts, Diese waren Objekt des Monats Juni im Museum für Kunst und Kulturgeschichte (MKK).  mehr…

Mai 2016: Zwei Silberbecher

Das Museum für Kunst und Kulturgeschichte präsentiert zwei Silberbecher von Kirsten Wittstruck (*1973), welche durch die Dortmunder Museumsgesellschaft zur Pflege der bildenden Kunst e.V. erworben und daraufhin dem MKK geschenkt wurden.  mehr…

Zwei Silberbecher, sogenannte Meeresfrüchte, 2014
Bild: Museum für Kunst und Kulturgeschichte Dortmund

April 2016: Bierkrug mit Braueremblem

Ein Bierkrug mit Braueremblem aus dem späten 18. Jahrhundert ist das "Objekt des Monats April" im Museum für Kunst und Kulturgeschichte (MKK).  mehr…

Bierkrug mit Braueremblem, 1783
Bild: Madeleine-Annette Albrecht, Museum für Kunst und Kulturgeschichte

März 2016: Vier Jugendstilfliesen mit Blumendarstellungen

Vier Jugendstilfliesen mit Blumendarstellungen bilden die "Objekte des Monats März" im Museum für Kunst und Kulturgeschichte (MKK).  mehr…

Februar 2016: Ringkissen in Form eines Throns

Das Objekt des Monats Februar ist ein sehr extravagantes Ringkissen in Form eines Stuhls. Verwendung finden Ringkissen in Standesämtern und Kirchen. Entweder stehen sie an einem festen Platz oder werden von Blumenkindern, Brautjungfern oder dem Trauzeugen zu dem Brautpaar getragen.  mehr…

Januar 2016: Gebetsnische aus der Alhambra

Bei dem Objekt des Monats Januar handelt es sich um eine Gebetsnische des nasridischen Königspalasts der Alhambra in Granada.  mehr…

Dezember 2015: Schale aus klarem Kristallglas

Das Objekt des Monats Dezember ist eine Schale aus klarem Kristallglas. Die beeindruckende Kristallglasschale wurde von dem finnischen Designer und Glaskünstler Tapio Wirkkala entworfen. Er begründete in den 1950er Jahren den internationalen Ruhm Finnlands als Vorreiter im Design.  mehr…

November 2015: Bettwärmer

Das Objekt des Monats November macht es gemütlich: Der Bettwärmer aus dem Besitz einer Ahlener Familie erzählt neben seiner Funktion als wärmender Alltagsgegenstand die Geschichte der Hollandgängerei.  mehr…

Bettwärmer, 18. Jahrhundert
Bild: Jürgen Spiler

Oktober 2015: Schmuckstück Spirale

Das Objekt des Monats Oktober ist ein spiralförmiges Schmuckaccessoire, das um den Körper herum geschlungen, aber auch als Kopf- oder Halsschmuck getragen werden kann.  mehr…

September 2015: Souvenirglas Fredenbaum

Das Objekt des Monats September ist ein Schnapsglas in Römerform. Auf einem gelb-grünen gerippten Fuß sitzt eine kuglige Kuppa, die eine handkolorierte Ansicht des Saalbaugebäudes im Dortmunder Fredenbaumpark zeigt.  mehr…

August 2015: Sicheleinsatz mit Lackglanz

Als Objekte des Monats stellen sich im Monat August zwei unscheinbare Feuersteine aus einer Ausgrabung in DO-Oespel vor.  mehr…

Juli 2015: Faltfächer

Das Objekt des Monats Juli ist ein Faltfächer, der gegen Ende des 18. Jahrhunderts gefertigt wurde. Das Fächerblatt besteht aus Papier und cremefarbenem, feinem Leder.  mehr…

Juni 2015: Reiseschreibmaschine "Valentine"

Das Objekt des Monats Juni ist die Reiseschreibmaschine "Valentine". Die Schreibmaschine revolutionierte Ende des 19. Jahrhunderts die Arbeitswelt: Die Büroarbeit wurde schneller, effizienter … und weiblicher!  mehr…

Mai 2015: Tranchierbesteck

Das Objekt des Monats Mai ist ein Tranchiermesser sowie eine zweizinkige Vorlegegabel aus dem ersten Viertel des 16. Jahrhunderts.  mehr…

Tranchierbesteck, 16. Jahrhundert
Bild: Madeleine-Annette Albrecht, Museum für Kunst und Kulturgeschichte Dortmund

April 2015: Bismarck-Statue

Das Objekt des Monats April ist eine Bismarck-Statue, die um 1900 angefertigt wurde. Bismarck ist als Schmied in entsprechender Kleidung an einem Amboss stehend dargestellt.  mehr…

März 2015: Dreilagenkamm

Das Objekt des Monats März, ein Dreilagenkamm, vermag bei genauerer Betrachtung viel Interessantes zu Haarpflege, Haarkult und Handwerkstechnik im frühen Mittelalter zu berichten.  mehr…

Februar 2015: Wäschestampfer

Das Objekt des Monats Februar, ein Wäschestampfer, erzählt von einer Zeit, in der es noch keine Waschmaschinen gab und das Waschen der Wäsche eine überaus mühevolle und aufwändige Arbeit war.  mehr…

Januar 2015: Teegeschirr

Das Objekt des Monats Januar ist ein Teekanne mit zwei passenden Teeschälchen der Künstlerin Barbara Hast.  mehr…

Dezember 2014: Eiserkucheneisen

Was verbindet eine Metallzange, die Heiligen Drei Könige und das Deutsche Kochbuchmuseum? Das Objekt des Monats Dezember erzählt dies anhand eines Waffeleisens.  mehr…

November 2014: Schmuckgarnitur aus der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts

Das Objekt des Monats November ist eine Schmuckgarnitur aus der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts.  mehr…

Oktober 2014: Haartrockner "Radiopur"

Das Objekt des Monats Oktober ist ein elektrischer Haartrockner aus dem 1. Drittel des 20. Jahrhunderts.  mehr…

September 2014: Senftopf

Das Objekt des Monats September ist ein silberner Senftopf mit passendem Löffel aus dem späten 18. Jahrhundert.  mehr…

August 2014: Damenbadekostüm

Das Objekt des Monats August ist ein Damenbadekostüm aus der Zeit um 1900.  mehr…

Juli 2014: Erinnerungskästchen aus dem Ersten Weltkrieg

Das Objekt des Monats Juli ist ein hölzernes Erinnerungskästchen aus dem Ersten Weltkrieg.  mehr…

Juni 2014: Heinrich Schaub: Ut de Franzosentid Düorpem (zwei Grafiken)

Aquarell von Heinrich Schaub - Ut de Franzosentid Düorpem  mehr…

Mai 2014: Nachttopf

Das Objekt des Monats Mai ist ein Nachttopf, der zwischen 1876 und 1878 von der Firma Villeroy & Boch hergestellt wurde.  mehr…

April 2014: Osterpostkarten

Die Osterhasen auf den Postkarten haben alle Hände voll zu tun: Unzählige Eier müssen gefärbt und versteckt werden.  mehr…

März 2014: Wandbehang von Lotte Hofmann

Als Objekt des Monats März präsentiert das Museum für Kunst und Kulturgeschichte einen bestickten Wandbehang aus den 1970er Jahren.  mehr…

Februar 2014: Eötvös’schen Drehwaage

Mit dem Objekt des Monats Februar gratuliert das Museum für Kunst und Kulturgeschichte Galileo Galilei zum 450. Geburtstag.  mehr…

Januar 2014: Neujahrsplakette

Das Objekt des Monats Januar ist ein Neujahrsgruß der besonderen Art: eine bronzene Plakette mit guten Wünschen für das Jahr 1927.  mehr…

Dezember 2013: Sakrale Perlmuttreliefs des Spätmittelalters

Als Objekt des Monats Dezember präsentiert das Museum für Kunst und Kulturgeschichte vier sakrale Perlmuttreliefs des Spätmittelalters.  mehr…

November 2013: Damenhut mit Blütenblättern, ca. 1924–1935

Ein Hut war ein unverzichtbares Accessoire der eleganten Dame der 1920er und 1930er Jahre.  mehr…

Oktober 2013: Der praktische Konditor

Mit einem Fachbuch für den Konditor gratuliert das Objekt des Monats Oktober dem Deutschen Kochbuchmuseum zum 25. Geburtstag.  mehr…

September 2013: "Kinderservice"

Eine Kaffeekanne, ein Milchkännchen und zwei Tassen mit Untertassen aus Porzellan aus einer thüringischen Manufaktur wurden in den 1950er Jahren als Spielzeug gefertigt...  mehr…

Kinderservice der VEB Porzellanfabrik Piesau (Thüringen) aus den 1950er Jahren
Bild: Madeleine-Annette Albrecht, Museum für Kunst und Kulturgeschichte Dortmund

August 2013: Elfenbeingruppe "Urteil des Paris"

Seit prähistorischen Zeiten gehört das kostbare, heute unter Artenschutz stehende Elfenbein zu den beliebtesten Werkstoffen für künstlerisch gestaltete Objekte meist kleinen Formats.  mehr…

Juli 2013: Porzellanschale "Blumentierchen"

Das Objekt des Monats Juli ist die Porzellanschale "Blumentierchen" von Barbara Hast.  mehr…

Juni 2013: Halsschmuck

Gewöhnliches Alltags- und Verbrauchsmaterial wird zu edlem Halsschmuck: Das Objekt des Monats Juni ist ein in der alten Technik der Klöppelspitze hergestelltes Schmuckstück...  mehr…

Mai 2013: Beigefäße, Keramik, Dortmund, 1.200 – 800 v. Chr. / Jüngere Bronzezeit

Die Tradition die Toten zu verbrennen ist schon uralt. Der bisher älteste Fund stammt aus Südaustralien und beinhaltet die Knochenreste von einer 26.000 Jahre alten Frau.  mehr…

Drei Keramikgefäße aus der jüngeren Bronzezeit
Bild: Inga Rybinski

April 2013: Lämmchenbackform, um 1900

Passend zur Osterzeit wird mit dem Objekt des Monats April eine Lämmchenbackform aus dem Deutschen Kochbuchmuseum Dortmund vorgestellt.  mehr…

März 2013: Schreibzeug um 1900

Passend zur Sonderausstellung "Winsor McCay 1869-1934 – Comics, Filme, Träume" steht im März Schreibzeug aus der Zeit des Jugendstils im Fokus.  mehr…

Februar 2013: Spiegelreflexkamera Zeiss Ikon Contaflex Super

Im Februar steht eine historische Spiegelreflexkamera der Firma Zeiss Ikon im Mittelpunkt.  mehr…

Januar 2013: 4 Sektgläser

Das neue Jahr wird fast überall in Deutschland mit einem Glas Sekt begrüßt.  mehr…

Dezember 2012: Ensemble Lauschaer Christbaumkugeln

Passend zur Vorweihnachtszeit steht im Dezember ein Ensemble aus Lauschaer Christbaumkugeln im Fokus.  mehr…

November 2012: Jugendstil-Blumentopf

Ein wunderschön farbig schimmernder Blumentopf lädt ein, die Epoche des Jugendstils und die Welt der kunsthandwerklichen Keramik näher kennen zu lernen.  mehr…

Oktober 2012: Napfkuchenform

Erfahren Sie mehr über die lange Geschichte der Napfkuchenform.  mehr…

September 2012: Puderdose und Lippenstifthülse

Das Objekt des Monats September ist eine smaragdbesetzte silberne Puderdose und eine dazu passende Lippenstifthülse.  mehr…

August 2012: Speisekarte

Die bunte Speisekarte des dänischen Restaurants Karoline Kro führt ein in die Welt der ausländischen Gastronomie.  mehr…

Speisen- und Getränkekarte von "Karoline Kro. Dänisches Restaurant", Düsseldorf 1982, Slg. Deutsches Kochbuchmuseum
Bild: Madeleine-Annette Albrecht

Juli 2012: Taufsilber

Das Objekt des Monats Juli ist ein silbernes Patengeschenk, das ein kleiner Junge im Jahre 1912 zur Taufe erhielt.  mehr…

Juni 2012: Venuskopf

Der Kopf einer antiken Venusskulptur ist das Objekt des Monats Juni.  mehr…

Mai 2012: Sweet Berry

Das Objekt des Monats Mai ist eine moderne Silberdose.  mehr…

April 2012: Amphora

Das Objekt des Monats April ist eine etruskische Amphora.  mehr…

März 2012: Bronzestatuette

Das Objekt des Monats März ist eine Bronzestatuette, ein sitzender weiblicher Akt.  mehr…

Februar 2012: Hedwig Bollhagens Kaffeeservice „504“

Das Objekt des Monats Februar ist ein Designklassiker: Hedwig Bollhagens Kaffeeservice „504“.  mehr…

Januar 2012: Immerwährender Kalender

P. Bruckmann & Söhne
Silber, gegossen, vier Achate
Marken: Mond und Krone, 800, Adler, Stern, 45
Deutschland 1902
Inschrift: Aus diesem Becher trank der deutsche Kronprinz Friedrich Wilhelm den Weihetrunk des Kaiserdenkmals auf Hohensyburg am 30. Juni 1902
Inventarnummer: 2010/25  mehr…

Immerwährender Kalender, deutsch, 2. Hälfte 16. Jahrhundert
Bild: Elke Torspecken

Dezember 2011: Weihepokal

P. Bruckmann & Söhne
Silber, gegossen, vier Achate
Marken: Mond und Krone, 800, Adler, Stern, 45
Deutschland 1902
Inschrift: Aus diesem Becher trank der deutsche Kronprinz Friedrich Wilhelm den Weihetrunk des Kaiserdenkmals auf Hohensyburg am 30. Juni 1902
Inventarnummer: 2010/25  mehr…

Pokal für den Weihetrunk des Kronprinzen 1902
Bild: Elke Torspecken

November 2011: Schnapsbecher

BRD, Mitte 20. Jahrhundert´
Bodenprägung: EMKA Palettan, Made in Germany
Aluminium, eloxiert
1988/150 a-g  mehr…

Oktober 2011: Klappbesteck

Ungarn, 1650-1700
Meistermarke: i
Leder, Stahl, Bronze, Perlmutt
C 6236 a-d  mehr…

Museum für Kunst und Kulturgeschichte