Dortmund überrascht. Dich.
Rotunde im Museum für Kunst und Kulturgeschichte

Museum für Kunst und Kulturgeschichte

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Karin Hessmann

Objekt des Monats Februar 2019 im Museum für Kunst und Kulturgeschichte

Das Museum für Kunst und Kulturgeschichte präsentiert ab dem 01. Februar 2019 eine Schatulle mit ornamentalen Beschlägen als Objekt des Monats.

Schatulle mit ornamentalen Beschlägen

Um 1900, Mahagoni, Palisander, Messing | 11,5 x 31,5 x 26 cm, Ankauf 1971, Inv.-Nr. C 6498, Museum für Kunst und Kulturgeschichte Dortmund
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jürgen Spiler

„Sesam, öffne Dich!“: Eines besonderen Zauberspruchs bedarf es zwar nicht, um unser Objekt des Monats Februar zu öffnen. Doch erst der dazugehörige, heute im Innern verwahrte Schlüssel gewährt dem neugierigen Betrachter weitere Einblicke in die Raffinesse der aus Mahagoni und Palisander gefertigten Schatulle aus der Zeit um 1900.

Aus dem Nähkästchen geplaudert! Mit unserer schmucken Schatulle heben wir einen wahren Schatz aus der Zeit um 1900. Seine in der unten stehenden PDF-Datei verwahrten Geheimnisse teilt das aktuelle Objekt des Monats Februar gerne mit dem neugierigen Leser!

Hinweis

Das aktuelle Objekt des Monats finden Sie jeweils ab dem ersten Tag des Monats im Vorraum der Ausstellungshalle des Museums für Kunst und Kulturgeschichte Dortmund, es ist eintritts- und barrierefrei zugänglich.

Beteiligen Sie sich an unserer neuen Reihe "Objekt des Monats". Sie wollten schon immer einen Gegenstand aus unseren Sammlungsbereichen wie z.B. Keramik/Porzellan, Metall, Glas … näher betrachten, aber er wird in unserer Dauerausstellung nicht präsentiert.

Nennen Sie uns Ihr Wunschobjekt unter der untenstehenden E-Mail oder unter der Telefonnummer 0231 50-25514 und wir gehen in unseren Depots auf die Suche!

Museum für Kunst und Kulturgeschichte