Dortmund überrascht. Dich.
In den Ausstellungsräumlichkeiten wird eine Gruppe Erwachsener auf eine Besonderheit eines Objekts hingewiesen.

Museum für Kunst und Kulturgeschichte

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jan Bischofs

Führungen

Öffentliche Führungen

Regelmäßig bietet das Museum für Kunst und Kulturgeschichte öffentliche Führungen in der Dauerausstellung sowie in den Sonderausstellungen an (siehe Terminübersicht).

In den Ausstellungsräumlichkeiten wird eine Gruppe Erwachsener auf eine Besonderheit eines Objekts hingewiesen.
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jan Bischofs

Buchbare Gruppenführungen

Führungen für Gruppen sind jederzeit während der Öffnungszeiten des Museums möglich – als Führung "durchs ganze Haus" oder als Führung zu einem der folgenden Themenschwerpunkte:

Führung "durch das ganze Haus"
Dauer: 90 Minuten
Kosten pro Gruppe von max. 20 Personen: 54, Euro (zuzüglich Eintritt)

Themenschwerpunkte

  • Ur- und Frühgeschichte
  • Alte Stadt, neue Stadt – Dortmunder Geschichte
  • Höfische und bürgerliche Kultur vom 16. bis zum 18. Jahrhundert
  • Vom Sonn- und Alltag – Aspekte ländlichen Lebens
  • Gemäldegalerie des 19. Jahrhunderts
  • Angewandte Kunst seit 1900

Dauer: 75 Minuten
Kosten pro Gruppe von max. 20 Personen: 45,00 Euro (zuzüglich Eintritt)

10,00 Euro Zuschlag für fremdsprachliche Führungen
(englisch, italienisch, französisch und russisch)

Pause:
Bei diesem Programm besteht die Möglichkeit einer Verlängerung für eine gemeinsame Pause. Hierzu stehen Räumlichkeiten des Museums für Kunst und Kulturgeschichte zur Verfügung, in denen eigens mitgebrachte Speisen und Getränke verzehrt werden können.
Preis auf Anfrage.

In den Ausstellungsräumlichkeiten wird eine Gruppe Erwachsener auf eine Besonderheit eines Objekts hingewiesen.
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jan Bischofs

Themenführung

Ihre Veranstaltung im Museum - Buchbare Angebote für jeden Geschmack und Anlass. Die Programme liefern einen exklusiven Einblick in die Sammlung des Museums und sorgen mit einem Extra-Schmankerl für gute Unterhaltung.
Weitere Informationen zu den Angeboten

Drei Fragezeichen
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): MKK

Salongeschichten

jeden 1. Dienstag im Monat, 14.30–16.30 Uhr

Die "Salongeschichten" sind ein offener generationsübergreifender Treff für ältere Menschen, bei dem Sie Interessantes zur Kunst und Geschichte erfahren.
Flyer Salongeschichten [pdf, 7,7 MB]

In entspannter Atmosphäre können Sie sich nach der Führung bei Kaffee und Kuchen im "Bremer Saal" über das Gesehene und Gehörte austauschen.

Dauer: 120 Min.
Kosten: 10,00 Euro pro Person inkl. Eintritt sowie Kaffee und Kuchen

Da eine Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen erforderlich ist, melden Sie sich bitte an.

Anmeldeschluss ist der Donnerstag vor dem jeweiligen "Salongeschichten-Termin".

Nähere Termine und Führungsthemen entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungskalender.

Gedeck Tasse

Nächtliche Führungen

Sie möchten das Museum aus ganz anderer Sicht erleben, im Dunkeln, des Nachts? Wir bieten eine auf Sie zugeschnittene Führung an. Schreiben Sie eine Mail an anfrage@sanfte-touren.de oder rufen Sie uns unter 0231 4772014 an.

Vater und Sohn untersuchen mittels eine Taschenlampe ein Museumsobjekt
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Sanfte Touren

Museum für Kunst und Kulturgeschichte