Dortmund überrascht. Dich.
Rotunde im Museum für Kunst und Kulturgeschichte

Museum für Kunst und Kulturgeschichte

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Karin Hessmann

Ausstellung: Rausch der Schönheit. Die Kunst des Jugendstils

09. Dezember bis 23. Juni 2019

Die nachfolgenden Pressefotos stehen für Sie im jpg-Format zum Download bereit. Bitte beachten: Die Bilder sind nur im Rahmen der Berichterstattung während der Ausstellung freigegeben.

Bitte klicken Sie mit der rechten Maustaste (PC) auf den Download und wählen Sie "Ziel speichern unter" aus, um die Datei auf die Festplatte zu laden.

Foto 01 [jpg, 913 kB]
Bildunterschrift: Vase, Louis Comfort Tiffany, New York, um 1900
© Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Jürgen Spiler

Vase, Louis Comfort Tiffany, New York, um 1900

Foto 02 [jpg, 1,3 MB]
Bildunterschrift: Vase mit Kastanienblätter-Dekor, Irdenware, glasiert, Gustavsberg bei Stockholm/Schweden, vor 1900. Vom Museum auf der Weltausstellung 1900 in Paris erworben.
© Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Jürgen Spiler

Vase mit Kastanienblätter-Dekor, Irdenware, glasiert, Gustavsberg bei Stockholm/Schweden, vor 1900. Vom Museum auf der Weltausstellung 1900 in Paris erworben.

Foto 03 [jpg, 1,6 MB]
Bildunterschrift: Tänzerin, Albert Dominique Rosé, 1911, Ausführung Goldscheider, Wien
© Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Jürgen Spiler

Tänzerin, Albert Dominique Rosé, 1911, Ausführung Goldscheider, Wien

Foto 04 [jpg, 2,4 MB]
Bildunterschrift: Kabinettschrank, Maximilian Lenz, Wien, um 1907
© Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Jürgen Spiler

Kabinettschrank, Maximilian Lenz, Wien, um 1907

Foto 5 [jpg, 3,0 MB]
Bildunterschirft: Peter Behrens, Hans Christiansen, Wandfliesen, Steingut, je 15 x 15 cm, S.O.F. vorm. E.T. Meißen, Düsseldorfer Tonwerk, um 1900
© Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Jürgen Spiler

Peter Behrens, Hans Christiansen, Wandfliesen, Steingut, je 15 x 15 cm, S.O.F. vorm. E.T. Meißen, Düsseldorfer Tonwerk, um 1900

Foto 6 [jpg, 2,8 MB]
Bildunterschirft: Peter Behrens, Hans Christiansen, Wandfliesen, Steingut, je 15 x 15 cm, S.O.F. vorm. E.T. Meißen, Düsseldorfer Tonwerk, um 1900
© Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Jürgen Spiler

Peter Behrens, Hans Christiansen, Wandfliesen, Steingut, je 15 x 15 cm, S.O.F. vorm. E.T. Meißen, Düsseldorfer Tonwerk, um 1900

Foto 7 [jpg, 2,3 MB]
Bildunterschrift: Wandrelief für ein Esszimmer, Franz von Stuck, um 1900
© Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Jürgen Spiler

Wandrelief für ein Esszimmer, Franz von Stuck, um 1900

Foto 8 [jpg, 1,2 MB]
Bildunterschrift: Fußschale mit Blütendekor (von oben und von der Seite), J. & L. Lobmeyr, Wien, um 1900
© Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Jürgen Spiler

Fußschale mit Blütendekor (von oben und von der Seite), J. & L. Lobmeyr, Wien, um 1900

Foto 9 [jpg, 964 kB]
Bildunterschrift: Fußschale mit Blütendekor (von oben und von der Seite), J. & L. Lobmeyr, Wien, um 1900
© Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Jürgen Spiler

Fußschale mit Blütendekor (von oben und von der Seite), J. & L. Lobmeyr, Wien, um 1900

Foto 10 [jpg, 1,1 MB]
Bildunterschrift: Ludwig Habich, Feuerbläser
Darmstadt, um 1900
© Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Jürgen Spiler

Ludwig Habich, Feuerbläser Darmstadt, um 1900

Foto 11 [jpg, 2,4 MB]
Bildunterschrift: Joseph Maria Olbrich, Zweiteiliger Eckschrank, Heinrich Julius Glückert, Darmstadt, 1907
© Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Jürgen Spiler

Joseph Maria Olbrich, Zweiteiliger Eckschrank, Heinrich Julius Glückert, Darmstadt, 1907

Foto 12 [jpg, 1,3 MB]
Bildunterschrift: Friedrich Adler, Jardinière
Osiris-Metallwarenfabrik Walter Scherf & Co., Nürnberg 1900/01
© Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Jürgen Spiler

Friedrich Adler, Jardinière Osiris-Metallwarenfabrik Walter Scherf & Co., Nürnberg 1900/01

Foto 13 [jpg, 1,1 MB]
Bildunterschrift: Richard Riemerschmid, Variante des Armlehnstuhls Wohnzimmer »Haus Otto, Bremen«, Vereinigte Werkstätten für Kunst im Handwerk, München, Entwurf von 1898
© VG Bild-Kunst, Bonn 2018

Richard Riemerschmid, Variante des Armlehnstuhls Wohnzimmer »Haus Otto, Bremen«, Vereinigte Werkstätten für Kunst im Handwerk, München, Entwurf von 1898

Foto 14 [jpg, 879 kB]
Bildunterschrift: Richard Riemerschmid, Variante des Armlehnstuhls Wohnzimmer »Haus Otto, Bremen«, Vereinigte Werkstätten für Kunst im Handwerk, München, Entwurf von 1898
© VG Bild-Kunst, Bonn 2018

Theodor Grust, Tête-à-tête-Service Kleeblatt, Königliche Porzellanmanufaktur Meissen, 1901/1902,

Foto 15 [jpg, 1,5 MB]
Bildunterschrift: Albin Müller, Tischuhr
Eisengießerei Fürstlich Stolberg’sches Hüttenamt, Ilsenburg am Harz, 1903/04
© Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Jürgen Spiler

Albin Müller, Tischuhr Eisengießerei Fürstlich Stolberg’sches Hüttenamt, Ilsenburg am Harz, 1903/04

Foto 16 [jpg, 1,5 MB]
Bildunterschrift: Richard Riemerschmid, Vase
Reinhold Merkelbach, Grenzhausen, 1904/05
© VG Bild-Kunst, Bonn 2018, Jürgen Spiler

Richard Riemerschmid, Vase Reinhold Merkelbach, Grenzhausen, 1904/05

Foto 17 [jpg, 1,3 MB]
Bildunterschrift: Vase "Phänomen Genre 29", Glashütte Johann Loetz-Witwe, Klostermühle, Böhmen, um 1900
© Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Jürgen Spiler

Vase „Phänomen Genre 29“, Glashütte Johann Loetz-Witwe, Klostermühle, Böhmen, um 1900

Foto 18 [jpg, 2,8 MB]
Bildunterschrift: Josef Franz Maria Hoffmann, Teppichfragment Glockenblume, 1907, Backhausen & Söhne, Wien 1912
© Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Jürgen Spiler

Josef Franz Maria Hoffmann, Teppichfragment Glockenblume, 1907, Backhausen & Söhne, Wien 1912

Foto 19 [jpg, 4,2 MB]
Bildunterschrift: Die Vitrine mit der Blütengläsersammlung ist ein besonderer Blickfang der Ausstellung. Die Gläser sind eine Leihgabe aus einer privaten Sammlung in Hamburg.
Foto: Roland Gorecki, Dortmund Agentur

Die Vitrine mit der Blütengläsersammlung ist ein besonderer Blickfang der Ausstellung. Die Gläser sind eine Leihgabe aus einer privaten Sammlung in Hamburg.

Foto 20 [jpg, 4,6 MB]
Bildunterschrift: Das Entrée der Ausstellung lässt den Besucher in die Pariser Weltausstellung eintauchen. Dort erwarb Albert Baum, Gründungsdirektor des MKK, den Grundstock der heutigen Jugendstil-Sammlung.
Foto: Roland Gorecki, Dortmund Agentur

Das Entrée der Ausstellung lässt den Besucher in die Pariser Weltausstellung eintauchen. Dort erwarb Albert Baum, Gründungsdirektor des MKK, den Grundstock der heutigen Jugendstil-Sammlung.

Museum für Kunst und Kulturgeschichte