Dortmund überrascht. Dich.
Außenansicht Museum für Kunst und Kulturgeschichte

Museum für Kunst und Kulturgeschichte

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Stefanie Kleemann

Themenführung

Salongeschichten

Figur mit Teekanne und Blume

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): ©Wendt & Kühn KG

Führung durch die Weihnachtsausstellung inkl. Kaffee, Tee & Kuchen
10,00 € pro Person
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Anmeldung erforderlich

Weihnachtsausstellungen haben im Museum für Kunst und Kulturgeschichte Dortmund Tradition. Zu der diesjährigen, bereits 19. Ausgabe hat sich himmlischer Besuch aus dem Hause Wendt & Kühn angekündigt. Gegründet im Jahr 1915 im erzgebirgischen Grünhainichen, verzaubert die Traditionsmanufaktur bis heute kleine wie große Liebhaber mit ihren unverwechselbaren Entwürfen nach Margarete Wendt und Margarete Kühn.

Neben den weltberühmten weihnachtlichen Musikantenengeln mit den charakteristischen elf weißen Punkten auf grünen Flügeln lernen wir auch weniger bekannte Werkarbeiten sowie bedeutende Weggefährten und Zeitgenossen der beiden jungen Gestalterinnen kennen. Erzählt wird die faszinierende Geschichte zweier junger Frauen, die zu Anfang des 20. Jahrhunderts selbstbestimmt ihren Weg gingen und weit über das Erzgebirge hinaus Erfolge feierten.

Moderation: Johanna Schäckermann

Veranstaltungsinformation

Themenführung: Salongeschichten

Donnerstag, 19. Dezember 2019
14:30 - 16:30 Uhr

Veranstalter

Museum für Kunst und Kulturgeschichte