Dortmund überrascht. Dich.
Schmiedin

Kindermuseum Adlerturm

Bild: Jochen Musebrink - Mit freundlicher Genehmigung der Dortmunder Stadtwache 1388

Geschichte des Adlerturms

Dortmund im Mittelalter: Im Adlerturm gehst du auf eine Zeitreise

Junge schaut sich eine Projektion an.

Am Computer entscheiden die Besucher selbst, was sie über den Adlerturm und die alte Stadt wissen möchten.
Bild: Jochen Musebrink

Zeichnung von Artur, dem Wächter des Adlerturm, der in ein Horn bläst

„Hallo Freunde!

Kennt ihr alle den Adlerturm? Viele Dortmunder können sich noch daran erinnern, wie er gebaut wurde – denn das war erst 1992. Im Mittelalter vor etwa 700 Jahren stand hier ein Wachturm. Früher gab es 14 Stück an der Zahl, die ein Bestandteil der mächtigen, mittelalterlichen Stadtbefestigung waren.

Der Wachturm hat so ähnlich ausgesehen, wie der Adlerturm heute. Auf den echten Mauern unter der Erde hat man den Turm wieder aufgebaut – denn welcher Ort könnte besser dafür geeignet sein, die Geschichte des Dortmunder Mittelalters zu erzählen, als ein Turm an seiner ursprünglichen Stelle!?

Meine Aufgabe als Wächter im Adlerturm war es, die Stadt vor Feinden zu schützen und auch wenn es brannte, habe ich mit meinem Horn Alarm geschlagen."

Artur, der Wächter vom Adlerturm

Stell dir vor:

verkleidetes Mädchen vor dem Stadttormodell

Verkleidet wird das Modell des Adlerturms studiert.
Bild: Jochen Musebrink

Um das Jahr 1300, also vor ungefähr 700 Jahren, wurde der Adlerturm gebaut. Damals war Dortmund eine große und reiche Stadt und die Bürger wollten ihre Stadtmauern dadurch noch sicherer machen. Später, als man keine Stadtmauer mehr brauchte, verfiel der Turm und wurde vor rund 200 Jahren abgerissen.

verkleideter Mann am Schießrohr

Stadtwache mit Schießrohr vor dem Adlerturm. - Mit freundlicher Genehmigung der Dortmunder Stadtwache 1388
Bild: Jochen Musebrink

Erst im Jahre 1983 wurden die Grundmauern des alten Adlerturms bei Bauarbeiten entdeckt und von 1986 bis 1989 archäologisch erforscht. 1990 begann der Wiederaufbau des Turms auf den originalen Fundamenten. 1992 eröffnete im Adlerturm ein Museum. Dieses erhielt 2012 eine völlig neue Konzeption – als Kindermuseum Adlerturm, Dortmund im Mittelalter.