Dortmund überrascht. Dich.
Wandgestaltung: Stadtpanorama Metall

Kindermuseum Adlerturm

Bild: Jochen Musebrink

Entdecke das neue Museum

Ritter Artur bei Ausgrabungen

"Ich kann es kaum erwarten, dich auf deiner Zeitreise ins Mittelalter zu begleiten. Hier darfst du fleißig ausprobieren und experimentieren – denn anders als in vielen anderen Museen ist Anfassen und Selbermachen im Kindermuseum Adlerturm ausdrücklich erlaubt!"
Artur, der Wächter vom Adlerturm



Agnes sucht mit einem Mädchen in der Kleiderkammer ein Kleid aus

Gekleidet wie im Mittelalter kann die Tour durch den Turm losgehen!
Bild: Jochen Musebrink

Im neuen Kindermuseum Adlerturm gehst du auf die Suche nach dem alten Dortmund – als Entdecker!

Durch Ausprobieren, Nachspielen, Bauen, Basteln und Selbermachen kannst du nun von Rittern, Fehden und wehrhaften Bürgern erfahren und den Turm auf eigene Faust erobern.

Auf den fünf Etagen des Adlerturms erfährst du allerhand Spannendes aus dem mittelalterlichen Dortmund. Auf einer Etage kann man erfahren, wie so ein mittelalterlicher Wachturm gebaut wurde. Welche Geräte hat man zum Beispiel eingesetzt, um die schweren Steine anzuheben? Werkzeuge laden zum Ausprobieren ein.

Im Fall eines Angriffs wurde die Stadt von hier aus verteidigt. Du erfährst mehr zur Stadtbefestigung Dortmunds und welche Tricks und Waffen die Bürger nutzten. In der Rüstkammer kannst du die Helme und Rüstungen testen.

Die Zeit der Großen Fehde von 1388/89 ist das Thema einer weiteren Etage. Ziehe eine Ereigniskarte - durch reale Beispiele aus der Dortmunder Geschichte kannst du die Verteidigung der Stadt mit Playmobilfiguren nachspielen.

Kleiner Junge spielt mit Playmobil

Mit Playmobilfiguren wird die Vergangenheit lebendig
Bild: Jochen Musebrink

Im Boden hat man einige Gegenstände gefunden, die über das Leben im Mittelalter berichten. Ja, sogar ein Skelett wurde entdeckt und erst vor kurzem in einer Klinik untersucht – das hat viele neue Erkenntnisse gebracht. Wer war der rätselhafte Tote? Handelte es sich um einen Mann oder eine Frau, jung oder alt? Möchtest du wissen, wie eine solche Ausgrabungsstätte funktioniert?

Kinder spielen im "Sandkasten"

Gemeinsam wird das Fundament mit den Werkzeugen von Sand befreit.
Bild: Jochen Musebrink

Im Kindermuseum kannst du selbst zum Archäologen werden!

Diesen Fragen kannst du im Kindermuseum Adlerturm - Dortmund im Mittelalter auf eigene Faust nachgehen: als Entdecker auf der Suche nach Antworten.