Dortmund überrascht. Dich.
Bild

Kindermuseum Adlerturm

Informationen zum Coronavirus

Informationen zu den aktuell geltenden Regelungen finden Sie hier:

Kids & Familien

Comicfigur Artur schaut aus seinem Turm hinaus

"Ich halte gerade Ausschau nach einem Spielgefährten. Hast du Lust, mich mit deinen Freunden oder deiner Familie zu besuchen? Hier kannst du mit mir zusammen als junges Burgfräulein oder tapferer Knappe in eine andere Welt schlüpfen und Dortmunds Vergangenheit lebendig werden lassen."

Artur, der Wächter vom Adlerturm

Entdecke den Turm auf eigene Faust und komm‘ Artur besuchen! Artur und das Team des Kindermuseums Adlerturm freuen sich auf alle kleinen und großen Gäste.

Ungeheuer liebevoll und kindgerecht erzählte Stadtgeschichte! Hier kann man mit allen Sinnen „begreifen". Sehr empfehlenswert!

Gästebucheintrag von Familie E. aus Bochum

Im Kindermuseum Adlerturm – Dortmund im Mittelalter kannst du mit allen Sinnen die Welt des Mittelalters erfahren. Wir machen eine Zeitreise in das 14. Jahrhundert, als der Adlerturm erbaut wurde und Dortmund eine bedeutende Reichs- und Hansestadt war.

Die Vermittlung von Inhalten erfolgt im Kindermuseum Adlerturm unter dem Leitsatz: „Lernen mit allen Sinnen“. Deshalb ist das Ausprobieren und Mitmachen ausdrücklich erlaubt (Hands on)!

Zwei Kinder haben Teile von Rüstungen angezogen

Auf eigene Faust das Kindermuseum entdecken – mit Freunden auf Streifzug durch den früheren Wachturm.
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jochen Musebrink

Du kannst dich mittelalterlich kleiden oder ein Kettenhemd anprobieren, interessante Bücher über das Mittelalter lesen oder mit Tinte und Feder schreiben. Gehe geheimnisvollen Geräuschen und Gerüchen auf den Grund. Nutze deine Sinne – sei es hören, riechen, sehen oder fühlen – und tauche in vergangene Zeiten ein. Artur wird dir mit seinen blauen Schildern sagen, was du alles bei uns machen und entdecken kannst.

Mit Freunden oder den Großeltern, den Geschwistern oder ganz allein – hier kannst du nach Lust und Laune Geschichte spielerisch begreifen und die eigenen Fähigkeiten herausfordern.

Ein Besuch in Eigenregie ist jederzeit zu den Öffnungszeiten möglich. Wer möchte, kann sich für seinen Besuch eine kleine Museumsrallye durch den Adlerturm zu Hause ausdrucken und ins Museum mitbringen. Ihr findet die Museumsrallye unter Spiel & Spaß.

Hinweis: Aufgrund der Turmgröße und Einschränkungen durch den Brandschutz ist eine Anmeldung für Gruppen vorab erforderlich!

Drei Mädchen haben mittelalterliche Kleider angezogen

Gekleidet wie im Mittelalter macht der Besuch im Kindermuseum Adlerturm noch mehr Spaß.
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jochen Musebrink