Dortmund überrascht. Dich.
Raumansicht Informel mit Werken von Fred Thieler: Dynamischer Raum, 1963, Gerhard Hoehme:Schnittmusterbild, 1963/64, Emil Schumacher: Helllichter Raum I, 1956

Museum Ostwall

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): alle © VG Bild-Kunst Bonn 2015, Ellen Kozik

Angebote für Familien

Familiensonntage des Dortmunder U

Offene Workshops für Familien, Jugendliche und Erwachsene

An Familiensonntagen haben Familien, Jugendliche und Erwachsene die Möglichkeit sich in der Sammlungspräsentation des Museums Ostwall inspirieren zu lassen. In unserer Werkstatt auf der UZWEI (Ebene 2) haben die Besucher die Möglichkeit Kunst zu erleben, auszuprobieren und selber zu machen: Das Team der Kunstvermittlung steht mit Rat und Tat zur Seite. An jedem Familiensonntag gibt es einen anderen Themenschwerpunkt.

Sonntag, 7. Oktober, 12 - 17 Uhr:
Thema folgt

Sonntag, 4. November, 12 - 17 Uhr:
Köpfe & Co - Köpfe von Menschen, Tieren und Fantasiefiguren modellieren

Sonntag, 2. Dezember, 12 - 17 Uhr:
Thema folgt

Teilnahme kostenfrei und jeder Zeit möglich.

Kindergeburtstag im MO

Eine Geburtstagsfeier mal anders: Ihr Kind kann im Museum Ostwall seinen Geburtstag feiern und dabei mit einer Gruppe von Freundinnen und Freunden kreativ werden. Themen für einen solchen Geburtstags-Workshop können individuell abgesprochen werden, dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt! Der Geburtstags-Workshop schließt jeweils einen Besuch der Dauerausstellung des Museums Ostwall und eine praktisch-kreative Phase in einer Kunstwerkstatt ein.

Dauer: 150 Minuten
Gebühr: 110,00 Euro inkl. Material,
max. 12 Kinder plus 2 Begleitungen

Kinder modellieren Figuren
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Hans Jürgen Landes Fotografie

Ferienworkshops im Museum Ostwall

In den Sommerferien sind Familien mit Kindern zu Ferienworkshops eingeladen, die sich rund um die Themen Kohle und Kunst drehen. Hier kann man gemeinsam die Ausstellung entdecken und zu den Kunstwerken auf verschiedene Weise selbst kreativ werden: mit der Verwendung von echter Kohle als künstlerischem Material, selbst entworfenen Schutzpatronen, kreativ gestalteten Gruben-Halstüchern, witzigen Produkten mit Aktiv-Kohle und aus Kohle gefertigten Schmuckstücken.

Termine in den Sommerferien 2018

Donnerstag, 19. Juli, 11.00 – 14.00 Uhr
Kohle als künstlerisches Material – Farbe und Stifte aus Kohle

Samstag, 21. Juli, 15.00 – 18.00 Uhr
Schutzpatron-Figuren für unsere Familie

Freitag, 27. Juli, 16.00 – 19.00 Uhr
Industrieromantik – Collagen aus Strukturen alter Industriegebäude

Sonntag, 29. Juli, 11.00 – 14.00 Uhr
Selbst designte Grubenhalstücher

Samstag, 4. August, 15.00 – 18.00 Uhr
Schwarzmalerei

Freitag, 10. August, 16.00 – 19.00 Uhr
Lecker Kohle – Künstlerische Produkte mit Aktivkohle

Sonntag, 12. August, 11.00 – 14.00 Uhr
Schwarzes Gold – Kohle als Schmuck

Gebühr: 8,00 € pro Person, Anmeldung erforderlich, Treffpunkt an der Kasse im Dortmunder U

Bild

In den Ferienworkshops können Kinder und Jugendliche selbst künstlerisch aktiv werden.

Information und Anmeldung Kindergeburtstag

Museum Ostwall im Dortmunder U - Bildung und Kommunikation