Dortmund überrascht. Dich.
MO Kunstkurs

Museum Ostwall

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jan Christopher Mende

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

Kunstkurse für Kinder ab 4 Jahren

richtig fit werden

Das Museum Ostwall im Dortmunder U bietet täglich Kunstkurse für Kinder und Jugendliche an. Hier lassen sich die Kunstwerke der Sammlung des Museums Ostwall und der MO Wechselausstellungen entdecken, grundlegende Gestaltungstechniken wie Zeichnen, Malen, plastisches Arbeiten, Digitalfotografie, Video, Neue Medien erlernen und ausprobieren, sowie Fantasie und Ausdrucksfähigkeit stärken.

Bilderstrecke: MO Kunstkurse für Kinder

Kinder zeichnen 12 Bilder
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Hans Jürgen Landes Fotografie

Wo?

Sammlungspräsentation des MO (Ebene 5)
Wechselausstellungsfläche (Ebene 6)
KunstAktionsRaum, Kunstwerkstätten und Medienlabors

Zeichnen, Malen, Modellieren, Fotografieren, Aktionskunst erfinden

Gemeinsam das Museum erkunden – Kunstwerke entdecken – nach Draußen gehen und forschen – Material erleben – der eigenen Fantasie nachgehen – Gestaltungstechniken erlernen – kreative Experimente machen – Ideen mitnehmen – selbst Kunstwerke gestalten

Kunstkurse für Kinder im Museum Ostwall im Dortmunder U

dienstags 15.00 – 16.30 und 16.30 – 18.00 Uhr
mittwochs 16.00 – 17.30 Uhr
donnerstags 16.30 – 18.00 Uhr
freitags 16.00 – 17.30 Uhr

10 Termine außerhalb der Schulferien

Altersgemischte Kurse für Kinder ab 4 Jahren

Gebühren:

50,00 Euro (inkl. Material) / 44,00 Euro für das Geschwisterkind (inkl. Material)

Gerne können Sie eine E-Mail schicken mit Ihrer Post- und Mailadresse sowie Ihrer Telefonnummer an mo.bildung@stadtdo.de.
Wir senden Ihnen vor Kursbeginn entsprechendes Informationsmaterial zu.

Information / Anmeldung

Museum Ostwall im Dortmunder U - MO Kunstvermittlung