Dortmund überrascht. Dich.
Dortmunder DEW21-Museumsnacht

Dortmunder DEW21‑Museumsnacht

Polizeipräsidium Dortmund (25)

Hinweis:

Am Veranstaltungstag der DEW21-Museumsnacht findet das Fußballbundesligaspiel Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach, hier in Dortmund, statt. Die Anstoßzeit ist auf 18.30 Uhr terminiert worden.

Auf Grund der Gefährdungseinstufung dieses Spiels werden Polizeibeamte, die für die Mitwirkung an der DEW21-Museumsnacht eingeplant waren, im Rahmen des Fußballspiels eingesetzt. Das Polizeipräsidium Dortmund wird sich am 23. September 2017 daher nicht an der 17. Dortmunder DEW21-Museumsnacht beteiligen.

Polizeipräsidium Dortmund

Mit verschiedenen Angeboten lockt das Polizeipräsidium die Besucher der DEW21-Museumsnacht

Polizeiausstellung 110

Platz nehmen, lesen, hören, Polizei erleben!

Wir möchten Ihnen die Vielfältigkeit der Polizeiarbeit transparent machen - einmal abseits von Film und Fernsehen. Auf unserer Ausstellungsfläche orientieren Sie sich einfach an den Farben der Polizeibereiche Kriminalität, Verkehr und Gefahrenabwehr/Einsatz. Für die Besucher der Museumsnacht haben wir jedes Jahr ein besonderes Programm, das einen dieser drei Polizeibereiche gesondert darstellt.

Der Eintritt zur Polizeiausstellung ist immer kostenlos und für Personen ab dem 12. Lebensjahr (bis 15 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen) gestattet. Auch zur Polizeigeschichte von der Antike bis heute finden Sie interessante Informationen. Unsere Ausstellung lädt Sie auch zum Verweilen und Lesen ein. Eine Sammlung von polizeibezogener Literatur aus verschiedenen Jahrzehnten und spannenden Polizeigeschichten wartet in der Leseecke auf Sie.

Adresse

Polizeipräsidium Dortmund

Dortmunder DEW21‑Museumsnacht