Dortmund überrascht. Dich.
Museumsnacht 2020 Banner

Dortmunder DEW21-Museumsnacht

Grußwort von Dr. Dr. Elke Möllmann zur 20. Dortmunder DEW21-Museumsnacht

Portrait Frau Dr. Dr. Möllmann

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): R. Gorecki

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Seit vielen Jahren begeistert die DEW21-Museumsnacht die ganze Stadt. Mit ihrem einzigartigen Charme zelebriert die Veranstaltung Jahr für Jahr die Dortmunder Kulturszene und präsentiert dabei zahlreiche neue Impulse für das kulturelle Zusammenleben. Dem 20. Jubiläum der beliebten Kulturveranstaltung haben wir alle mit Vorfreude entgegen geblickt. Die Corona-Pandemie hat jedoch alle vor einige Herausforderungen gestellt, die für längere Zeit nicht einzuschätzen waren.

Umso mehr freuen wir uns heute, dass wir Ihnen die DEW21-Museumsnacht in diesem Jahr mit einem Zusatztitel vorstellen dürfen: Die "etwas andere" 20. Dortmunder DEW21-Museumsnacht findet statt! Nach intensiver Neukonzipierung der Veranstaltung und zahlreichen gemeisterten Hürden dürfen Sie sich auf einen Tag voller Kunst, Kultur und Action freuen. Gemeinsam mit vielen Museen, Kulturinstitutionen, Kirchen und Galerien dürfen wir auch in diesem Jahr die Dortmunder Kulturlandschaft feiern – und das mit einem unaussprechlich großen und solidarischen Zusammenhalt.

Neben vielen beliebten "Klassikern" der DEW21-Museumsnacht wie dem Deutschen Fußballmuseum, dem Dortmunder U, der DASA, dem Brauerei-Museum und dem Museum für Kunst und Kulturgeschichte, darf ich Sie zum etwas anderen 20. Jubiläum zudem in das dann neu eröffnete Naturmuseum Dortmund einladen. Freuen Sie sich außerdem auf zahlreiche Möglichkeiten, die Dortmunder Stadt und ihre Highlights näher kennenzulernen – in Stadtführungen und –rundgängen dürfen Sie sich auf neue Einblicke zu Themen wie Kunst, Kirche, Politik oder Natur freuen.

Ein wahrliches Highlight des Neukonzepts der 20. DEW21-Museumsnacht ist die Show-Bühne auf der Festwiese im Westfalenpark. Statt des Open-Air-Highlights auf dem Friedensplatz erwartet Sie auf der Festwiese ein besonderes Programm aus Comedy, Kabarett und Live-Musik. Selbstverständlich steht in der Durchführung all dieser Programmangebote die Corona-Tauglichkeit sowie die Sicherheit und Gesundheit aller Besucher*innen und Mitarbeiter*innen an erster Stelle.

Für das unvergleichbare Engagement aller Mitwirkenden, Sponsoren und Partner bedanke ich mich sehr herzlich, allen voran dem Namensgeber der Veranstaltung DEW21. Ohne die Unterstützung wäre die etwas andere 20. DEW21-Museumsnacht nicht möglich.

Allen Besucher*innen wünsche ich schon jetzt ein wunderbares und neues Kulturerlebnis.

Dr. Dr. Elke Möllmann
Geschäftsbereichsleiterin Städt. Museen Dortmund

Dortmunder DEW21-Museumsnacht