Dortmund überrascht. Dich.
20. Dortmunder DEW21 Museumsnacht - 19. September 2020

Dortmunder DEW21-Museumsnacht

Informationen zum Coronavirus

Informationen zu den aktuell geltenden Regelungen finden Sie hier:

Druckfähige Pressefotos 2021

Druckfähige Pressefotos (300 dpi) zur etwas anderen 21. Dortmunder DEW21-Museumsnacht 2021 stehen für Sie im jpg-Format zum Download bereit.

Bitte klicken Sie mit der rechten Maustaste (PC) auf den Download und wählen Sie "Ziel speichern unter" aus, um die Datei auf die Festplatte zu laden.

Platzhalter: Bild ist nicht mehr verfügbar

Foto 1 [Download nicht verfügbar]

Bildunterschrift:
Plakatmotiv zur etwas anderen 21. Dortmunder DEW21- Museumsnacht.

Platzhalter: Bild ist nicht mehr verfügbar

Foto 2 [Download nicht verfügbar]

Bildunterschrift:
Als absoluter DEW21-Museumsnacht-Klassiker begeistern die Physikanten mit ihrer spektakulären Wissenschafts-Comedy-Show in der DASA.

Foto: Joe Kramer

Platzhalter: Bild ist nicht mehr verfügbar

Foto 3 [Download nicht verfügbar]

Bildunterschrift:
Im Naturmuseum Dortmund erwartet Besucher*innen neben Sauriern und Führungen durch die biologische und geologische Ausstellung ein echtes Neandertaler-Lager.

Foto: Roland Gorecki

Platzhalter: Bild ist nicht mehr verfügbar

Foto 4 [Download nicht verfügbar]

Bildunterschrift:
In Anlehnung an den Stadtführer „Dortmunder Passagen“ können Besucher*innen in einer exklusiven Führung Wissenswertes rund um das Dortmunder U erfahren: Wie wandelte sich der Ort der Industrie hin zum Erinnerungsort der Industriekultur? Was macht das Dortmunder U zum Wahrzeichen der Stadt?

Foto: Roland Baege

Platzhalter: Bild ist nicht mehr verfügbar

Foto 5 [Download nicht verfügbar]

Bildunterschrift:
Das Dortmunder U lädt bis in die Nacht zu einem spektakulären 3D-Videomapping an der West- und Südfassade ein.

Foto: storyLab kiU/Stephan Hauptmann

Platzhalter: Bild ist nicht mehr verfügbar

Foto 6 [Download nicht verfügbar]

Bildunterschrift:
Im Anschluss an die Kurzführung im Deutschen Fußballmuseum gibt es bei der DEW21 Polaroid-Fotoaktion „Mein eigenes Fußball-Sammelbild“ ein kostenloses und individuelles Sammelbild zum Mitnehmen.

Foto: Deutsches Fußballmuseum

Platzhalter: Bild ist nicht mehr verfügbar

Foto 7 [Download nicht verfügbar]

Bildunterschrift:
Bei der Kurzführung „Ein Ball, 1.000 Geschichten“ gehen Besucher*innen der etwas anderen 21. DEW21-Museumsnacht auf eine Reise durch über 140 Jahre Fußballgeschichte.

Foto: Deutsches Fußballmuseum

Platzhalter: Bild ist nicht mehr verfügbar

Foto 8 [Download nicht verfügbar]

Bildunterschrift:
Im Saal des Konzerthauses können Besucher*innen der 21. DEW21-Museumsnacht sich von der klanggewaltigen Klais-Orgel, der Königin der Instrumente, beeindrucken lassen.

Foto: Daniel Sumesgutner

Platzhalter: Bild ist nicht mehr verfügbar

Foto 9 [Download nicht verfügbar]

Bildunterschrift:
Das LWL-Industriemuseum Zeche Zollern hält neben einem vielfältigen Führungsangebot ein Rahmenprogramm aus Irish Guards, Irish Pub und Border-Collies für Fans der Grünen Insel bereit.

Foto: LWL/Muszeika

Platzhalter: Bild ist nicht mehr verfügbar

Foto 10 [Download nicht verfügbar]

Bildunterschrift:
Ein tolles Angebot aus Führungen und Konzerten bieten auch die Dortmunder Stadtkirchen zur etwas anderen 21. DEW21-Museumsnacht.

Foto: Günther Wertz

Platzhalter: Bild ist nicht mehr verfügbar

Foto 11 [Download nicht verfügbar]

Bildunterschrift:
Das DEW21 Fotografen-Team hält im Deutschen Fußballmuseum und Naturmuseum Dortmund die schönsten Momente der Besucher*innen fest.

Foto: Rupert Warren

Platzhalter: Bild ist nicht mehr verfügbar

Foto 12 [Download nicht verfügbar]

Bildunterschrift:
Im Botanischen Garten Rombergpark gehen Besucher*innen der etwas anderen 21. DEW21-Museumsnacht auf Entdeckungsreise durch drei Themenbereiche.

Foto: Botanischer Garten Rombergpark

Platzhalter: Bild ist nicht mehr verfügbar

Foto 13 [Download nicht verfügbar]

Bildunterschrift:
Trinkhallen prägen das Ruhrgebiet. Die Ausstellung „ThirdPlace Trinkhalle 1.0“ stellt markante Beispiele vor und fragt nach der Zukunft dieses immateriellen Kulturerbes.

Foto: Reinaldo Coddou H.

Platzhalter: Bild ist nicht mehr verfügbar

Foto 14 [Download nicht verfügbar]

Bildunterschrift:
Bei einem Spaziergang erfahren Besucher*innen Wissenswertes zur Geschichte des Unionviertels, zu Kultur, Strukturwandel und Stadtumbau, sowie zu den Murals/Wandbildern und der (Grafitti-)Kunst verschiedener Künstler*innen.

Foto: sanfte-touren.de/Kirsten Behnke

Platzhalter: Bild ist nicht mehr verfügbar

Foto 15 [Download nicht verfügbar]

Bildunterschrift:
Unter dem Motto „Erkennen Sie Ihr Dortmunder?“ lädt das Brauerei-Museum Besucher*innen der 21. DEW21-Museumsnacht zur Bierverkostung im Historischen Sudhaus ein.

Foto: Lutz Krupka

Platzhalter: Bild ist nicht mehr verfügbar

Foto 16 [Download nicht verfügbar]

Bildunterschrift:
Ruhrpott-Ikone und Autor Frank Goosen liest im Westfälischen Schulmuseum aus „Acht Tage die Woche. Die Beatles und ich“ und aus „Sweet Dreams. Rücksturz in die Achtziger“.

Foto: Ira Schwindt

Hinweis für die Presse

Die honorarfreie Reproduktion ist nur im Rahmen der aktuellen Berichterstattung zur etwas anderen 21. Dortmunder DEW21-Museumsnacht erlaubt. Bei Verwendung wird freundlichst um Zusendung eines Belegexemplars gebeten an: konzeptschmiede-do, c/o Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Hansastraße 3, 44137 Dortmund, Telefefon: 0231 50-25502, info@konzeptschmiede-do.de

Dortmunder DEW21-Museumsnacht