Dortmund überrascht. Dich.
Dortmunder DEW21-Museumsnacht

Dortmunder DEW21‑Museumsnacht

Routenvorschläge 2017

Auf dieser Seite finden Sie Routenvorschläge zur 17. Dortmunder DEW21-Museumsnacht. Egal ob kreuz und quer durch die Innenstadt oder entlang der einzelnen Sonderbuslinien, hier können Sie ganz nach Belieben Ihre Lieblingsroute ausdrucken!

ROUTE 1: Kinder an die Nacht!

Unterwegs in der Dortmunder City

Egal ob Naturforscher, Kulturentdecker, Leseratte oder Sportskanone – im einzigartigen Kinderprogramm der DEW21-Museumsnacht findet sich für jeden kleinen klugen Kopf eine spannende Mitmach-Aktion oder Bühnenshow.

Stationen:

1. DASA Arbeitswelt Ausstellung
2. Westfälisches Schulmuseum
3. LWL-Industriemuseum Zeche Zollern
4. Deutsches Fußballmuseum
5. Dortmunder U - Zentrum für Kunst und Kreativität
6. Kindermuseum Adlerturm
7. Open-Air Highlight auf dem Friedensplatz

Bei der DEW21-Polaroid-Foto-Aktion können sich die Besucher mit unterschiedlichen „Berühmtheiten“ ablichten lassen
Bild: Manuel Gabel

ROUTE 2: Kinder unterwegs im Dortmunder Westen

entlang der Sonderbuslinie M4

Egal ob Naturforscher, Kulturentdecker, Leseratte oder Sportskanone – im einzigartigen Kinderprogramm der DEW21-Museumsnacht findet sich für jeden kleinen klugen Kopf eine spannende Mitmach-Aktion oder Bühnenshow.

Stationen:

1. DEW21 Servicecenter und Kindermuseum Adlerturm
2. Pauluskirche
3. LWL-Industriemuseum Zeche Zollern
4. Westfälisches Schulmuseum
5. DASA Arbeitswelt Ausstellung
6. Dortmunder U – Zentrum für Kunst und Kreativität / HMVK / Museum Ostwall
7. Open-Air-Highlight auf dem Friedensplatz

Im DEW21 Servicecenter erzählt das Turbo Prop Theater eine witzige Geschichte rund um „Die Schmuddels“ für die kleinen Besucher.
Bild: Turbo Prop Theater

ROUTE 3: Klassiker und Kleinod in der Innenstadt

Die Dortmunder DEW21-Museumsnacht bietet traditionell ein reichhaltiges Programm. Da kann es vor allem in der Innenstadt schnell unübersichtlich werden. Diese Route soll Ihnen dabei helfen, sich in der City zurecht zu finden und Ihnen zeigen, welche Klassiker und Geheimtipps Sie hier auf keinen Fall verpassen dürfen. Da alle Stationen fußläufig erreichbar sind, ist die Reihenfolge in der Sie die Standorte besuchen, natürlich frei variierbar.

Stationen

1. Ruhr Nachrichten – Medienhaus Lensing – Radio 91.2
2. Ausbüttels Apotheken-Museum
3. Propsteikirche St. Johannes Baptist
4. WDR Lokalzeit aus Dortmund im Kino Schauburg
5. Stadtkirche St. Reinoldi
6. Open-Air Highlight auf dem Friedensplatz

Das Maskottchen der diesjährigen DEW21-Museumsnacht.
Bild: Rabea Marquardt

ROUTE 4: Show und Spektakel von und mit klugen Köpfen

Let us entertain you! Alle, die Shows und gute Unterhaltung lieben, sollten sich diese Route merken. Die 17. Dortmunder DEW21-Museumsnacht hat in Sachen Entertainment wieder einiges zu bieten. Von spektakulären Shows, über mitreißende Konzerte bis zu unterhaltsamen Vorführungen, ist alles dabei.

Stationen

1. Museum für Kunst und Kulturgeschichte

Alternative 1
2. Deutsches Fußballmuseum
3. DEW21 Servicecenter

Alternative 2
2. Pauluskirche
3. DASA
4. Stadtkirche St. Reinoldi / Dortmunder U
5. Open-Air-Highlight auf dem Friedensplatz

Die "Geheimnisse der nonverbalen Kommunikation" lüftet Körpersprache-Experte Thorsten Havener in seinem Show-Vortrag in der DASA
Bild: Michael Zargarinejad

ROUTE 5: Naturwissenschaften und Forschen

Wissbegierige aufgepasst! Bei der 17. Dortmunder DEW21-Museumsnacht kommen alle Forscher und Entdecker voll auf ihre Kosten. Erfahren Sie interessante Fakten und lernen sie Dortmund aus einer anderen Perspektive kennen!

Stationen

1. DASA Arbeitswelt Ausstellung
2. Westfälisches Schulmuseum
3. LWL-Industriemuseum Zeche Zollern
4. BINARIUM.
5. Deutsches Fußballmuseum
6. Ausbüttels Apotheken-Museum
7. Open Air-Highlight auf dem Friedensplatz

Mit ihrer allseits beliebten Wissenschafts-Comedy-Show treten die Physikanten sowohl in der DASA als auch im Deutschen Fußballmuseum auf
Bild: Mark Wohlrab

ROUTE 6: Musikalisch unterwegs

Musikbegeisterte haben in Dortmunds Nacht der Nächte die Qual der Wahl. Die 17. Dortmunder DEW21-Museumsnacht bietet nicht nur eine Fülle an verschiedenen Genres (von Pop über Rock und Jazz bis hin zu kirchlicher Musik), sondern auch zahlreiche Veranstaltungsorte, die Ihr musikalisches Herz erobern wollen. Da diese quer über die gesamte Stadt verteilt sind, haben wir hier 3 Routen-Alternativen für Sie ausgearbeitet, anhand derer Sie sich durch die Stadt bewegen können.

Stationen

Alternative 1: Dortmund-West
1. Pauluskirche
2. Westfälisches Schulmuseum
3. LWL-Industriemuseum Zeche Zollern

Alternative 2: Musikalischer Norden Dortmunds
1. Pauluskirche
2. Brauerei-Museum
3. Atelier21

Alternative 3: Innenstadt

1. Deutsches Fußballmuseum
2. St. Marienkirche
3. domicil
4. DEW21 Servicecenter
5. Propsteikirche St. Joh. Baptist

Alle Alternativen

6. Open-Air Highlight auf dem Friedensplatz
7. Berswordt-Halle, domicil
8. oder Stadtkirche St. Reinoldi

Das Tanzorchester Paschulke spielt im domicil Musik aus unterschiedlichen Stilrichtungen und Kulturen, getreu dem Motto „was nicht passt, wird passend gemacht.
Bild: Oskar Neubauer

ROUTE 7: Kunst in ihren schönsten Formen

Museen, Galerien, Ateliers und Kunstorte öffnen zur DEW21-Museumsnacht ihre Türen und präsentieren in Führungen, Künstlergesprächen und Vorträgen ein umfangreiches Programm für alle Kunstliebhaber und Kreativen!

Stationen

1. Atelierhaus Westfalenhütte
2. Museum für Kunst und Kulturgeschichte

Alternative 1:

3. Dortmunder U / Museum Ostwall / Hartware MedienKunstVerein
4. BIG gallery am Dortmunder U
5. Dortmunder Kunstverein e.V.
6. art.event.team / Atelier Claudia Quick

Alternative 2:

3. Depot Kulturort
4. sweet Sixteen – Kino im Depot
5. Brauerei-Museum
6. Atelier 21
7. Stadtkirche St. Reinoldi
8. Galerie Lamers
9. Open-Air Highlight auf dem Friedensplatz

Eine Ausstellung des 3D-Künstlers James Rizzi zeigt die Galerie Lamers.
Bild: Michael Kleß

ROUTE 8. Kultur und Geheimtipps in der Nordstadt

Kunst, Kultur, Musik, Geschichte – die Dortmunder Nordstadt hat so einiges zu bieten. Und die Dortmunder DEW21-Museumsnacht zeigt es Ihnen. Diese Route führt Sie einmal rund um die Buslinie M1 durch die Nordstadt und zeigt Ihnen, was Sie auf keinen Fall verpassen dürfen.

Stationen

1. Hoesch-Museum
2. Atelierhaus Westfalenhütte – Galerie und Atelier Brigitte Bailer
3. Auslandsgesellschaft Deutschland e.V.
4. Mahn- und Gedenkstätte Steinwache
5. Depot Kulturort
6. Brauerei-Museum
7. Open-Air Highlight auf dem Friedensplatz

Der Film „Invention of Trust“ von Regisseur Alex Schaad
Bild: © Donndorffilm

ROUTE 9: Neuzugänge und Rückkehrer

entlang der U47

Abwechslung gehört zu den traditionellen Stärken der DEW21-Museumsnacht. Und so ist es logisch, dass von Jahr zu Jahr nicht nur die einzelnen Programmpunkte, sondern auch einige beteiligte Häuser neu ins Programm rotieren. Wie der Zufall es will, liegen unsere diesjährigen Neuzugänge alle an der U-Bahn-Linie U47. Wer sich also in komplett neue Gewässer stürzen will, der nehme Platz!

Stationen

1. BINARIUM. Deutsches Museum der digitalen Kultur.
2. Atelier21
3. Dortmund-Agentur
4. Freimaurerloge „Reinoldus zur Pflichttreue“
5. Open-Air Highlight auf dem Friedensplatz

BINARIUM. Deutsches Museum der digitalen Kultur. Digitales Erlebnis-Center GmbH
Bild: Digitales Erlebnis-Center GmbH

Dortmunder DEW21‑Museumsnacht