Dortmund überrascht. Dich.
Museum für Kunst und Kulturgeschichte

Museen

KULTUR

"Abenteur U" - Gamer*innen können Dortmunder U in einem kostenlosen Onlinespiel erkunden

Nachricht vom 09.04.2021

Kreative Köpfe im Dortmunder U haben ein Onlinespiel entwickelt, das mit Witz und Charme durch das Museum führt. Als "Elly" oder "Carl" müssen Spieler*innen dabei unterschiedliche Herausforderungen bestehen, um bis in die oberste Etage zu kommen und eine wichtige Mission zu erfüllen.

Eine Aufnahme aus einem Online-Spiel zeigt einen Jungen auf dem Vordach des Museums Dortmunder U.

Blick ins Game: Die Spielfigur Carl steht auf dem Vordach des U.
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): UZWEI

Auf ins "Abenteuer U": So lautet der Titel des Onlinespiels, das die Uzwei im Dortmunder U jetzt anbietet. Dabei wurde das Museum samt der Uzwei, also der kreativen zweiten Etage, auf Browser-Format geschrumpft.

Wahlweise in der Rolle der Spielfigur Elly oder Carl können die Spieler*innen verschiedene Herausforderungen bestehen und sich nebenbei eine bunte Ausstellung auf der Uzwei anschauen: Präsentiert werden die Werke von Kindern und Jugendlichen, Ergebnisse aus Workshops und Veranstaltungen sowie Trailer von vergangenen Ausstellungen.

Darüber hinaus haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, eigene Kunstwerke, Fotos oder Videos einzureichen. Die besten Einsendungen werden künftig regelmäßig auf der digitalen Ausstellungsfläche präsentiert.

Schlüssel finden und weitere Etagen entdecken

Das Spiel bietet fünf Levels, die erkundet werden wollen - sofern man zuvor die passenden Schlüssel gefunden hat. Die Entdeckungsreise führt über die Aufzüge oder Rolltreppen durch das ganze Haus bis zum U hinauf.

Eine Aufnahme des Online-Spiels zeigt eine Spielfigur beim Durchgang durch das Museum Dortmunder U.

"Carl" erkundet das Innere des U.
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): UZWEI

Im Zentrum des Onlinespiels steht dabei die Frage: Schaffen die Spieler*innen es, das Dortmunder U wieder zum Leuchten zu bringen?

Zum Spielstart am Freitag, 9. April, hat die Uzwei drei goldene U’s im Spiel versteckt. Auf die ersten zehn Finder*innen wartet ein Preis. Dafür einfach einen Screenshot mit den gefundenen Schätzen per E-Mail an die uzwei@stadtdo.de schicken.

Weitere Informationen zum Game "Abenteuer U" finden Sie online. Wer direkt mit dem Gamen loslegen will: abenteuer-u.de.

Dieser Beitrag befasst sich mit Verwaltungsangelegenheiten der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.