Dortmund überrascht. Dich.
Panorama - Naturmuseum Dortmund

Naturmuseum Dortmund

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Roland Gorecki

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

Führungen

Illustration Waschbär
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Illustration Naturmuseum Dortmund

Highlights der neuen Ausstellung

Das Naturmuseum Dortmund hat seine Pforten wieder geöffnet. Kommt mit auf eine Tour durch die Highlights der neuen Dauerausstellung. Lernt das Museum in seinem neuen Gewand kennen und begleitet uns auf eine Reise durch die Erdgeschichte Dortmunds. Es warten auf euch zahlreiche Skelette wie zum Beispiel das einer kompletten Mammutkuh. Schwimmt zwischen den Urzeittintenfischen der Kreide hindurch und grabt euch tief bis in die Kohleschichten Dortmunds vor.

In der Biologie könnt ihr euch dann von der Dortmunder Innenstadt bis hin zu den Wäldern, Flüssen und Seen bewegen und allerhand über die Natur der Region erfahren.

Stadt, Land, Fluss

Bei dieser Führung werdet ihr alles über die regionale Flora und Fauna in und um Dortmund erfahren. Die Reise startet in der Dortmunder Innenstadt und geht über die Parks zu den In-dustriebrachen und letztlich bis zu den Wäldern, Flüssen und Seen. Entdeckt vielfältige Ver-netzungen und Wechselwirkungen der Ökosysteme, zwischen Faktoren wie Klima, Boden, Wasser und Luft und ihren Bewohnern.

In einer Stadt vor unserer Zeit

In der Geologie grabt ihr euch durch die verschiedenen Gesteinsschichten unterhalb von Dortmund. So macht ihr eine Reise in die letzte Eiszeit, die Zeit der Dinosaurier sowie letztlich in die Kohleschichten, welche das Ruhrgebiet zu dem gemacht haben, was es heute ist.

Naturmuseum Dortmund