Dortmund überrascht. Dich.
Altes Stadthaus und Berswordthalle

Naturmuseum Dortmund

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): GPM Foto

Kindergeburtstage

Die Spur führt zurück in die Steinzeit
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Roland Gorecki

Alter: Kinder ab 7 Jahre

G1 | Die Spur führt zurück in die Steinzeit

Die Geburtstagsgesellschaft macht eine Reise 30.000 Jahre zurück in die Vergangenheit. Die Zeit, in der Mammuts und Höhlenbären und andere mittlerweile ausgestorbene Tiere lebten. Gemeinsam passen wir uns dem rauen nomadischen Lebensstil an und erlernen die Kunst des Feuermachens und den Umgang mit Speeren sowie mit Pfeil und Bogen. Bevor es dann zurück ins „Heute“ geht, wird noch eifrig gebastelt.

Kind hält ein Puzzelteil eines Dinoskelettes
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Roland Gorecki

Alter: Kinder ab 6 Jahren

G2 | Die Dinosaurier: Geheimnisvolle Riesen der Urzeit

Riesige Echsen, die Dinosaurier, haben vor vielen Millionen Jahren auf der Erde gelebt und Spuren hinterlassen. Die Geburtstagsgesellschaft verwandelt sich in richtige Dino-Forscher und macht sich in dieser völlig verloren geglaubten Zeit auf die Suche nach den „Schreckensechsen“. Zusammen verfolgen wir ihre Spuren, suchen nach ihren Knochen und anderen Überresten. In mehreren Spielen lernen wir verschiedene Dinosaurier und ihre Fährten kennen. Zum Abschluss basteln wir noch etwas und testen unser Wissen bei einem Dino-Forscher-Quiz.

Naturmuseum Dortmund