Dortmund überrascht. Dich.
Max Slevogt - Garten in Neu-Kladow

Museen

Sonderausstellung

"Der Struwwelpeter. Peter und die große Familie Struwwel"

Hinweis

Aus aktuellem Anlass zeigen wir nur Präsenzveranstaltungen an, die ab dem 08.03.2021 geplant sind.
Es wird weiterhin empfohlen, beim angegebenen Veranstalter nähere Informationen über die Durchführung von Veranstaltungen einzuholen.

Der Struwwelpeter

Der Struwwelpeter
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dr. S. Michel-von Dungern

Kinderschreck oder Klassiker? Noch heute bergen der kleine Lockenkopf mit den langen Nägeln und seine Freunde Paulinchen, Hans Guck-in-die-Luft, der Daumenlutscher u.v.m. Zündstoff für hitzige Debatten.

Die Geschichten des Arztes und Psychiaters Heinrich Hoffmann, der das Buch ursprünglich für seinen Sohn Carl zu Weihnachten entworfen hatte, sind auch heute noch Ausgangspunkt für eine kritische Auseinandersetzung mit der historischen Entstehung des Buches, unterschiedlichen Erziehungsstilen und der eigenen Kindheit.

Die Sonderausstellung „Der Struwwelpeter. Peter und die große Familie Struwwel“ lädt dazu ein, die Figur des Struwwelpeters sowie seine vielfältige Verwandtschaft völlig neu zu entdecken. Faszinierende Alltagsgegenstände, wie z.B. Spiele, Puppen, Beispiele aus Musik und Film erwecken den allseits bekannten Rebellen aus der Kinderliteratur zum Leben.

Eine eindrucksvolle Reise durch die politische Struwwelpeter-Ahnengalerie führt die unglaubliche Wirkkraft des Buches bis heute vor Augen.

Veranstaltungsinformation

Sonderausstellung: "Der Struwwelpeter. Peter und die große Familie Struwwel"

Nächster Termin:
Dienstag, 9. März 2021
(07.02.2021 - 04.07.2021)
10:00 - 17:00 Uhr

Westfälisches Schulmuseum
44379 Dortmund

Veranstalter

Westfälisches Schulmuseum