Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Musikschule

Bild: Jesús González Rebordinos

Musik-Freizeit

Gemeinsam musizieren in den Herbstferien: Musikschule lädt zur Ferienfreizeit

Nachricht vom 03.05.2018

In den Herbstferien, vom 24. bis 27. Oktober, bietet die Musikschule Dortmund erneut eine Musikfreizeit an. Alle Schüler, die Lust am gemeinsamen Musizieren haben, können sich bis zum 1. Juni anmelden.

Kinder bei der Musikfreizeit

Die Musikfreizeit findet wieder in den Herbstferien statt.
Bild: Rebecca Töpfer und Leander Engelke

Vom 24. bis 27. Oktober 2018 können Musikbegeisterte zwischen 9 und 99 Jahren gemeinsam kammermusikalische Werke erarbeiten oder in der Pop-Gruppe spielen, Ukulele oder Keyboard ausprobieren, Erfahrungen im Improvisieren sammeln oder im Kompositionsworkshop an eigenen Stücken arbeiten.

Mit dabei sind die Instrumente Querflöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Trompete, Horn, Posaune, Tuba, Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass, Gitarre, Ukulele, Klavier, Schlagzeug und Komposition. Der Kurs endet mit zwei Konzerten aller Beteiligten am Freitag, 26. Oktober, 17:30 Uhr und Sonntag, 27. Oktober, 12:15 Uhr.

Die Musikfreizeit kostet 85 Euro für Schüler der Musikschule sowie 95 Euro für externe Teilnehmer. Geschwisterkinder erhalten eine Ermäßigung. Anmeldeschluss ist der 1. Juni 2018.

Zum Thema

Anmeldungen gibt es auf den Prospektständern im Musikschulgebäude. Anmeldungen (bis 1. Juni) an die Musikschule Dortmund, Steinstraße 35, 44122 Dortmund, Sarah Säftel oder per Mail.