Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Musikschule

Bild: Jesús González Rebordinos

Bundeswettbewerb

Dortmunder Ensemble bei "Jugend musiziert" in Lübeck erfolgreich

Nachricht vom 05.06.2018

Beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert", der vom 17. bis 24. Mai in Lübeck stattfand, haben 13 Jugendliche der Musikschule Dortmund mit ihren Ensemblepartnern ihr Können erfolgreich unter Beweis gestellt.

Ein 2. Preis ging an David Fiedler mit der Trompete und das Duo Fabian Tavernise (Klavier) und Johannes Kalweit (Violoncello).

Das besondere Ensemble mit 8 Cellisten (Juliane Löding, Maria Bovensmann, Dorothea Zurhove, Julia Kuljius Biosca, Nora-Franziska Lichtenberg, Ina Wietheger, Johannes Kalweit, Maris Röhl) und der Sängerin Gina-Marie Alter erhielt eine 3. Preis.

Simon Reinecke mit Klarinette hat mit guten Erfolg teilgenommen.