Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Musikschule

Bild: Jesús González Rebordinos

Jugendamt

2. Drum Summer Camp – Workshops mit Top-Drummern im Fritz-Henßler-Haus

Nachricht vom 12.07.2018

Auch diesen Sommer braucht kein Drummer aufs Campen zu verzichten: Das Drum Summercamp 2018 "You & your drums" steigt vom 17. bis 19. August in Dortmund. Im Fritz-Henßler-Haus (FHH) können Jung und Alt, Anfänger und Fortgeschritten ihr vorhandenes Wissen und Können rund um das Drumset vertiefen.

Richard Spaven

Topdrummer Richard Spaven als Special guest
Bild: Richard Spaven youtube

Das Drum Summercamp 2018 geht in die zweite Runde. Nach dem erfolgreichen Debüt im letzten Jahr, mit René Creemers als Clinic Artist, stehen auch dieses Jahr wieder Workshops mit Sven Petri und Hendrik Lensing an. Zusätzlich freuen sich die beiden Dortmunder Schlagzeuger, den britischen Topdrummer Richard Spaven (José James, Flying Lotus, Gregory Porter, Gurus Jazzmatazz) als Special Guest präsentieren zu können.

Drei Tage lang können Jung und Alt, Anfänger und Fortgeschritten ihr vorhandenes Wissen und Können rund um das Drumset in den Bereichen Technik, Klang und Groove in Masterclasses und Workshops vertiefen. Kenntnisse über Begriffe wie 8tel-, 16tel-, ternäres/Shuffle-Feel sowie Singles, Doubles, Paradiddles werden für die Teilnehmer vorausgesetzt.

Die einzelnen Kurse bauen inhaltlich aufeinander auf, sind aber auch als eigenständiges Kursangebot wahrnehmbar. Die Masterclass bei Richard Spaven ist für jeden offen, es gibt keine Teilnehmerbegrenzung. Das Drum-Summercamp wird vom Jugendamt/Popschool der Stadt Dortmund ausgerichtet.

Zum Thema

Die Teilnahme kostet 15 Euro pro Tag und pro Person.

Anmeldung sind bei Barbara Grossmann-Ritter möglich.