Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Musikschule

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Jugend musiziert 2020

Musikschule lädt Musiklehrer*innen zur Wettbewerbsplanung ein

Nachricht vom 14.05.2019

Instrumental- oder Vokallehrer*innen sind herzlich eingeladen, an einem Gesamttreffen der Region Dortmund zur Planung des Wettbewerbs "Jugend musiziert 2020" teilzunehmen. Es findet statt am Mittwoch, 22. Mai, 9:00 Uhr, im kleinen Saal der Musikschule Dortmund (Steinstraße 35).

Der Wettbewerb "Jugend musiziert" bietet Schülerinnen und Schülern Jahr für Jahr Gelegenheit, über sich hinaus zu wachsen – alleine oder im Ensemble, jeder und jede im Rahmen seiner/ihrer Möglichkeiten. Wichtig dafür ist die Unterstützung und Begleitung durch ihre Lehrkräfte.

Instrumental- oder Vokallehrerinnen und -lehrer sind herzlich eingeladen, an einem Gesamttreffen der Region Dortmund zur Planung des Wettbewerbs "Jugend musiziert 2020" teilzunehmen. Es findet statt am Mittwoch, 22. Mai, 9:00 Uhr, im kleinen Saal der Musikschule Dortmund (Steinstraße 35).

Förderung von Austausch und Zusammenarbeit

Das Treffen soll den Dortmunder Musikkolleginnen und -kollegen dazu beitragen, den Austausch und die Zusammenarbeit untereinander zu fördern und Ensembles zu bilden, musizierende Kinder und Jugendliche zu begeistern und Hemmschwellen zur Teilnahme am Wettbewerb abzubauen.

Zum Thema

Anmeldung und Rückfragen richten Sie bitte an Birgit Kramarczyk.