Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Musikschule

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Musik

Gemeinsam musizieren, tanzen, singen: Eltern können ihre Kinder jetzt für JeKits im nächsten Schuljahr anmelden

Nachricht vom 26.04.2021

Rund 6.000 Kinder an über 70 Grund- und Förderschulen in Dortmund nehmen jedes Jahr an JeKits teil, dem Programm "Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen" des Landes NRW. Dabei kooperieren die Grundschulen mit der Musikschule Dortmund. Da die Kinder in diesem Schuljahr nur wenige Gelegenheiten hatten, gemeinsam Musik zu erleben, dürfen sie im nächsten Schuljahr noch einmal teilnehmen. Die Musikschule Dortmund will Schüler*innen an allen JeKits-Grundschulen ein weiteres JeKits-Jahr ermöglichen.

Geigenspiel

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Anja Kador

Im April und Mai können Eltern ihr Kind an den Schulen für das Programm anmelden. Informationen dazu gibt es auch auf der Homepage der Musikschule Dortmund: jekits-dortmund.de.

Kinder, die noch kein Instrument spielen, dürfen sich bis Ende April entscheiden, welches Instrument sie erlernen möchten. Kinder, die schon ein Instrument spielen, können noch einmal an JeKits teilnehmen. Die Instrumente ihrer Wahl können die Kinder kostenlos in der Musikschule ausleihen.

Zum Thema

Information und Beratung erhalten Eltern bei der Musikschule Dortmund, Steinstr. 35, 44147 Dortmund sowie telefonisch und per Mail.

Dieser Beitrag befasst sich mit Verwaltungsangelegenheiten der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.